acardipane-themover


Marc Trauner aka Marc Acardipane startete Ende der Achtziger Jahre seine Karriere, unzählige Releases unter zahlreichen Aliasnamen pflastern seinen Weg. Unter dem Namen The Mover veröffentlichte er bisher zwei Alben – „The Final Sickness“ (1993) auf seinem alten Label Planet Core Productions und „Frontal Frustration“ (2002) auf Tresor. Nun kehrt der Frankfurter mit seinem neuen Longplayer „Undetected Act From The Gloom Chamber“ zurück – acht stimmungsvolle Tracks zwischen Electro-Beats und klassischem Old-School-Techno.
Im letzten Jahr erschien die Compilation „Selected Classics (Remastered 2017)“.

„Undetected Act From The Gloom Chamber“ erscheint am 23. März auf Acardipanes Label Planet Phuture.

Das könnte dich auch interessieren:
Zehn musikalische Wegweiser – The Mover (Marc Acardipane) 
Das vergessene Interview – Marc Acardipane über Aphex Twin 
The Mover bringt „Selected Classics“ an den Start