Time Warp Argentinien



Am 1. April werden die Mannheimer Maimarkthallen erneut das wohl beliebteste Indoor-Festival der Republik beheimaten. Die Time Warp präsentiert jährlich die absoluten Top-Headliner der Szene, vereint in einer Nacht zelebriert in diesem Jahr die 23. Ausgabe. Vor wenigen Minuten wurden über sämtliche sozialen Netzwerke das diesjährige Line-up verkündet:
&ME, Adam Beyer, Adriatique, Bunte Bummler, Butch, Carl Cox, Chris Liebing, Chris Wood & MEAT, Dixon, Dubfire, Extrawelt, Fabio Florido, Jackmaster, Jamie Jones, Joseph Capriati, Karotte, Klaudia Gawlas, Loco Dice, Luciano, Maceo Plex, Marco Carola, Mathias Kaden, Monika Kruse, Nick Curly, Nina Kraviz, Pan-Pot, Ricardo Villalobos, Richie Hawtin, Rødhåd, Sam Paganini, Seebase, Seth Troxler, Solomun, Sonja Moonear, Steffen Baumann, Steffen Deux, Sven Väth, Tale Of Us, The Martinez Brothers, tINI

Weitere Informationen zu Tickets und mehr unter www.time-warp.de

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Sonus Festival gibt weitere Acts bekannt
Balaton Sound 2017 verkündet neue Namen