Albumtime_ToddTerje
Das Warten hat ein Ende. Terje Olsen, as known as Todd Terje, veröffentlicht nun endlich sein Debütalbum. Und er nennt es schlicht und präzise: „It’s Album Time“. Der Norweger, der uns regelmäßig Clubhits wie „Inspector Norse“, „Ragysh“ oder „Eurodans“ beschert, gehört schon seit vielen Jahren zu den wegweisenden Produzenten in Sachen House und NuDisco, hat mit seinen Landsmännern Lindstrøm und Prins Thomas Norwegen im internationalen und elektronischen Musikatlas fest verankert. Sein Album verspricht eine bunte und abwechslungsreiche Reise durch seinen kompletten Musikkosmos, als Gastsänger ist Bryan Ferry dabei. Das Cover Artwork stammt von Bendik Kaltenborn, der auch schon diverse 12Icnhes von Terjes Label Olsen gestaltet hat.


„It’s Album Time“ erscheint am 8. April 2014 auf Olsen.

Tracklist:
01. Intro (It’s Album time)
02. Leisure Suit Preben
03. Preben Goes To Acapulco
04. Svensk Sås
05. Strandbar
06 Delorean Dynamite
07. Johnny and Mary (feat. Bryan Ferry)
08. Alfonso Muskedunder
09. Swing Star part I
10. Swing Star part II
11. Oh Joy
12. Inspector Norse

Das könnte dich auch interessieren:
Vermont: neues Projekt von Marcus Worgull & Danilo Plessow
Mental Overdrive feiert den Nicht-Weltuntergang mit “CYCLS”
Prins Thomas, Lindstrøm & Blackbelt Andersen – Alle Wege führen nach Oslo
Rdio FAZE Playlist #039: Skandinavische Nächte
Island – Zwischen Vulkanen, heißen Quellen und einem Nachtleben ohne Nacht
www.toddterje.com
www.benkalt.no