tomnovy_timeless


Dieser Mann ist nicht nur seit fast 30 Jahren im Showbusiness und gilt dabei als eine der absoluten House-Ikonen, nein, er polarisiert mindestens genau so lange mit seiner offenen und ehrlichen Meinung. Genau so klingt auch sein viertes Album „Timeless“, angelehnt an seine diesjährige Reihe auf Ibiza. Man hört Songs statt Tracks, durchweg umhüllt mit Hitpotenzial. Nicht zu letzt entsteht dieses durch die wundervollen Vocals und die eingängigen Melodien. Er arbeitete an diesem Werk mit Christopher Groove, Amadeas oder auch Veralovesmusic zusammen. Vor allem „Nothing Last Forever“ gefällt beim Durchhören besonders. Wer dachte, dass der Novy nur noch in den Erinnerungen alter Tage schwelgt, wird hier eines Besseren belehrt. 8/10 Triple P.