Das ist wohl eines der charmantesten und lustigsten Alben zur Zeit: Tomas Tulpe, „bekannt“ von „Ich war noch nie im Berghain“, präsentiert uns einen lässigen, trippigen und süffigen Lifestyle. Tracks wie „Botox im Bauch“ oder „Gebäck im Gepäck“ machen gute Laune, was auch an den gewollt cheapen Electroclash-Beats liegt, die verdammt eingängig sind. Irgendwo zwischen 80s, HGich.T, Rave und Karneval ist Tomas Tulpe zu finden und heizt uns gewaltig ein. So Bad-Taste, dass es wieder richtig gut ist! 9/10 Basti Gies