Ganz schön still geworden in unserer FAZEmag-Eventredaktion. Aber gut, gibt ja auch nicht viel zu berichten. Doch dann ereilte uns die Neuigkeit, dass es an der diesjährigen Silvesternacht ein großartiges Happening geben wird. In digitaler Form, natürlich. Denn die Crew hinter Europas biggest Festival hat soeben announct: Am 31. Dezember 2020 feiern Gäste aus allen 27 Zeitzonen online zu mehr als 25 Acts eine unvergessliche Party-Night. Tomorrowland.

Startschuss ist 20:00 Uhr unserer Zeit, Ende dann um 03:00 Uhr. Und mit einem Paukenschlag präsentieren die Macher nun das Line-up, das wir euch in grafischer Form mal rüberschicken:

Wie ihr seht, sind da so einige Top-Acts am Start bei der Ausgabe, die unter dem Motto “Music. Magic. Friendship” steht. Besonders freuen wir uns auf die b2b-Performance von Kölsch und Joris Voorn, und natürlich auch auf die Show eines der legendärsten Hip-Hop-Aushängeschilder: Snoop Dogg. Das wird big!

Hier noch weitere Details im Überblick für die mega Silvesterfeier:

Silvester 2020/2021
Donnerstag 31. Dezember 2020 zwischen 20:00 – 03:00 Uhr Ortszeit
Ein einzigartiges digitales Festival in der größten Nacht des Jahres für Gäste aus allen Zeitzonen
Wo? NAOZ – the digital venue (Infos siehe unten)
Für Menschen jedes Alters und jeder Herkunft
Exklusiv auf tomorrowland.com
Ticket-VVK startet am Dienstag, d. 17. November um 17:00 Uhr via tomorrowland.com
Besondere People of Tomorrow Pakete werden erhältlich sein
Infos und Updates: www.tomorrowland.com

Nicht nur künstlerisch ist das Event absolute Highclass, auch visuell. Denn euch erwartet weltbeste Technologie in den Bereichen 3D-Design, Videoproduktion und Special Effects. In dieser Nacht geht es darum, durch die Kraft der Musik auf verantwortungsvolle und sichere Weise zusammenzukommen.

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 17. November 2020, 17:00 Uhr auf www.tomorrowland.com.

Streamen könnt ihr wie gewohnt über alle Mediageräte, mit denen ihr on gehen könnt. Wo kommt der Stream her? Aus NAOZ. Nie gehört? Hier des Rätsels Lösung:
NAOZ ist ein brandneuer, ganzjähriger Veranstaltungsort für digitale Unterhaltung. Die revolutionäre und zukunftssichere virtuelle Unterhaltungswelt wird Musiker, Künstler und Communities auf der ganzen Welt zusammenbringen und den Menschen eine spektakuläre Möglichkeit bieten, digitale Konzerte und Aufführungen mit der weltbesten Technologie in den Bereichen 3D-Design, Videoproduktion und Spezialeffekte zu erleben – bequem von zu Hause aus und auf allen Geräten (PC, Laptop, Smartphone oder Tablet) zugänglich.

Als kleinen Bonus-Appetizer haben wir euch die 18-minütige Dokumentation unten angeheftet, über “Tomorrowland: Around the World”. Das war quasi die erste Digialausgabe und zugleich der “Ersatz” für die coronabedingt ausgefallene Live-vor-Ort-Show.

Tomorrowland Silvester // 31.12.2020 // NAOZ (WWW)

 

(C) Foto: Julien Duval