TwinPeaks
Vor wenigen Tagen erst hat David Lynch den Wiedereinstieg in das Projekt „Twin Peaks“ verkündet, da sind nun weitere Details zur Fortsetzung der Kultserie bekannt geworden. Im Rahmen eines Panels der „Crypticon Burlesque Show“ in Seattle erzählten Sherilyn Fenn und Sheryl Lee, dass es 18 (anstatt der bisher neun angekündigten) Episoden geben wird. Außerdem – und das wird viele Fans sehr freuen – wird Angelo Badalamenti, der nicht nur die Original-Serie vertonte, sondern viel weitere Filme von Lynch, wieder den Soundtrack übernehmen. Ebenfalls wieder mit dabei ist das Twede’s Cafe in North Bend/Washington (Foto unten), das wieder Kulisse für das Double R Diner sein wird.


Das könnte dich auch interessieren:
Nun also doch: “It’s happening again” – Lynch wieder an Bord von “Twin Peaks”
>“Independence Day” – Fortsetzung folgt!
Star Wars Episode VII nähert sich mit riesigen Schritten – Trailer 2 ist da 

Twede's_Cafe
Foto Twede’s Cafe: Wikipedia