aboutberlinvol3
Die Compilationserie „about: berlin“ geht in die dritte Runde. Die neuste Ausgabe erscheint auf zwei CDs, auf der sich zahlreiche namhafte Künstler wiederfinden: Moderat, Wankelmut, Klangkarussel, Adana Twins, Parov Stelar, andhim, Dillon, Finnebassen und Âme, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Die Doppel-CD erscheint am 03.05. auf Universal. „about: berlin“ startete im Herbst letzten Jahres, der zweite Teil erschien im Januar. Auf den bisherigen Compilations waren unter anderem Dirty Doering, Paul Kalkbrenner, Solomun, Till von Sein und Michael Meyer vertreten.


Tracklist:
CD 1
01. Moderat – Berlin
02. Wankelmut & Emma Louise – My Head Is A Jungle (Gui Boratto Remix)
03. Woodkid – I Love You (Booka Shade Remix)
04. Theophilus London – Wine & Chocolates (andhim Remix) (Radio Version)
05. Ben Pearce – What I Might Do (Club Mix)
06. Booka Shade – Haleshop
07. Klangkarussell – Sonnentanz (Sascha Braemer Remix)
08. Lana Del Rey – Dark Paradise (Parov Stelar Remix)
09. Hannes Fischer – Deep Field
10. Adana Twins – Everyday
11. DJ Koze feat. Apparat – Nices Wölkchen
12. Claptone feat. Jaw – No Eyes
13. Jamie Jones feat. Ost & Kjex – Summertime (Extended Radio Mix)
14. Westbam feat. Richard Butler – You Need The Drugs
15. Lexy & K.Paul feat. Chefket – Your Name

CD2
01. Jamie Woon – Night Air
02. Dillon -Thirteen Thirty-Five (Deniz Kurtel Ruya Remix)
03. Lusine – Another Tomorrow
04. Leslie Clio – I Couldn’t Care Less (Iron Curtis Remix)
05. Finnebassen feat. Natalie Conway – Show Me How
06. Panamah – DJ Blues (Solee Radio Edit)
07. Kotelett & Zadak – Jerewan
08. Ry & Frank Wiedemann – Howling (Âme Remix)
09. Ben Ivory – The Righteous Ones (Santé Remix)
10. Daniel Dexter feat. Geraldine Roth – Night Away (Original Mix)
11. Infinity Ink – Infinity
12. Jaydee – Plastic Dreams (Koen Groeneveld Remix Edit)
13. Abby – Streets (Monsieur Adi Remix)

www.universal-music.de

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
Nächste Tourstopps von Wankelmut
“about: berlin” geht in die 2. Runde!
Mit der neuen Kontor “Sunset Chill” in die Sonne
Westbam ist auf der Götterstraße unterwegs