https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Plastic_slingshot.jpg, own work by Santeri Viinamäki

Unter Drogeneinfluss – Polizisten mit Zwille beschossen – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Plastic_slingshot.jpg, own work by Santeri Viinamäki


Ein 29-jähriger Mann hat diese Woche an einer Bahnstation mit einer sogenannten Zwille Scheiben und Werbetafeln beschädigt. Er soll sogar mehrere Polizisten bei seiner Festnahme verletzt haben.

Zeugen meldeten, dass ein Mann mit einer Zwille an der Bahnstation Stahlkügelchen umher schieße und schon die Scheiben eines Kiosks beschädigt habe. Als die Beamten eintrafen, wurden auch diese beschossen. Bei seiner Festnahme soll der Schütze sich so heftig gewehrt haben, dass er mehrere Polizisten verletzte. Einen davon verletzte er so stark, dass er seinen Dienst nicht fortsetzen konnte.

Als sie den offensichtlich unter Drogen stehenden Mann schließlich festnehmen und durchsuchen konnten, fand man über 50 Gramm Amphetamine bei ihm. Da der Festgenommene keinen festen Wohnsitz hat, ordnete ein Richter Untersuchungshaft an. Immerhin hat er nun schon mal ein Dach über dem Kopf.

Das könnte dich auch interessieren:
Interessante Backmischung – Polizei findet Drogenbrot
Darknet-Drogen-Dealer festgenommen
Herzschmerzen durch Amphetamin-Konsum
Lebkuchen enthalten Aphetamine – guten Appetit!