untold1


Ein Festival in Transsilvanien? Klingt nach Dracula? Klingt gruselig? Nicht, wenn man sich das vorläufige Line-up des Untold Festivals anguckt, das jetzt veröffentlicht wurden. So sind bei dem viertägigen Mega-Spektakel im rumänischen Cluj nebst der mit Spannung erwarteten Live-Performance von The Prodigy auch Nina Kraviz, Loco Dice und Solomun gebucht. Insgesamt spielen bei der vierten Ausgabe des größten Festivals des Landes mehr als 200 Acts – und das vor einem riesigen Publikum. Pro Tag werden bis zu 70.000 Partypeople erwartet.
Allein in die riesige Mainstage passen mehr als 30.000 Personen, die zu Armin van Buuren, Steve Aoki, The Prodigy und, und, und abfeiern werden.
Techno gefällig? Dann ab in die Galaxy Stage, wo Loco Dice, Nina Kraviz und Solomun unter anderem ihre Shows darbeiten.
Basslastig wird es in der Alchemy Stage. Drum´n´Bass mit Dub FX, Flux Pavilion und einem Live-Set von Pendulum.

Tickets für das Festival der Superlative gibt es für 135 EUR (Festivalpass)

Untold Festival // 02.-05.08.2018 // Cluj, Rumänien
bisheriges Line-up: The Prodigy, Loco Dice, Solomun, Diplo, Armin van Buuren, Alesso, Afrojack, Steve Aoki, Nina Kraviz, Andy C, Dub FX, Pendulum, Dimitri Vegas & Like Mike, Kygo, Flux Pavilion, Modestep, Oliver Heldens

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Nachtdigital veröffentlicht das komplette Line-up
Aldi eröffnet XXL-Festival-Supermarkt
Moonland Festival – Techno auf einem fremden Planeten

Untold Festival – Aftermovie 2017: