A165


Die „Unit EP“ bringt vier unterschiedliche Künstler zusammen. Jeder steuerte einen Track bei. Labelmacher Marcel Fengler hat den Vortritt. Sein „Insidious“ ist eine wohlgeformte Nummer, der ein nettes Wechselbad der Gefühle gelingt. „The Escape“ von Thomas Hessler bohrt sich mit seiner Melodie, die sowohl unheilschwanger als auch melancholisch wirkt, ganz tief ins Ohr. Die Rhythmen setzen sich aber immer wieder durch. Echoplex bringt auf der B1 die völlige Hypnose. „The Relapse“ ist ein wahrlich umwerfender Track. Zum Abschluss der gelungenen Zusammenkunft öffnet VRIL seinen sehr eingängigen Dub. 8/10, BS.