clr_bestof2014_digiversion


2014 ist vorbei. Große Feste wurden gefeiert und großartige neue Tracks kamen zum Vorschein. Und wie macht man das, wenn nicht alles noch mal erzählt werden soll? Man fasst zusammen und pickt das Besondere heraus, um es hervorzuheben. So geschah es auch bei CLR. Mit der „Best Of 2014“-Compilation werden dem Hörer ganze neunzehn Filetstückchen des Labels auf dem Silbertablett serviert. Mit Jonas Kopp, Flug, Drumcell, Monoloc, Luis Flores, Black Asteroid, Tommy Four Seven und noch einigen weiteren begnadeten Produzenten setzt CLR den Deckel auf das Jahr. Neben Liebings „Clap“ Edit ist Monolocs Remix zu „Lovesick“ eines meiner Highlights dieser Compi. Ein Track mit ganz besonderer Atmosphäre und großartigem Vocal! Ob das in 2015 getoppt werden kann? 9/10, Gutkind.