VEJA hat in der Vergangenheit schon bewiesen, dass die Marke auf nachhaltige Produktionsabläufe und Ressourcen setzt. Mit dem neuen Runningmodell namens Marlin tut die Marke dies einmal mehr und liefert so eine ökologische Lösung für Sportler*innen und Hobbyläufer*innen. Eine Laufsohle, die aus bis zu 32 Prozent Naturkautschuk besteht, kräftigt VEJAs Standpunkt zum Naturschutz, denn das Unternehmen setzt sich so gegen die Abholzung des Regenwalds ein. Rund anderthalb Jahre nach dem Release des ersten Laufmodells Condor setzt VEJA bei Marlin den Fokus natürlich auch auf Performance. Nach einem der schnellsten Fische im Ozean benannt, ist Marlin ein leichter und komfortabler Schuh.

Der neue Marlin ist unisex und ab sofort hier erhältlich. 

 

Das könnte dich auch interessieren:
VEJA x Jolie Foulée: Special-Edition des Condor 2
VEJA bringt Neuversion seines Laufschuhs Condor heraus
“She Moves Us” – Dua Lipa stellt stylischen Sneaker der neuen Puma-Kampagne vor