Bitcoin entstand während der globalen Finanzkrise. Der Essay, geschrieben von einer Person namens Satoshi Naka Moto, inspirierte die Vision von Bitcoin.

Der Wert pro Bitcoin begann fast bei Null. Aber jetzt ist er auf etwa 6.400 Dollar gestiegen. Zusammenfassend lässt sich der Aufsatz so zusammenfassen: Bitcoin macht es möglich, direkt über Finanzinstitutionen miteinander zu handeln, ohne reines Peer-to-Peer-E-Geld zu verwenden.

Bitcoin wird über ein verteiltes Hauptbuch System betrieben, das als Blockkette bekannt ist.

In den ersten Jahren seines Bestehens war Bitcoin in der breiten Öffentlichkeit nicht sehr bekannt, nur einigen Enthusiasten und Kriminellen, die nach einem Mittel zur Geldwäsche suchten.

Als der Preis für eine Bitcoin im Jahr 2013 zum ersten Mal 1.000 Dollar und 113.000 Yen überstieg, begannen die Leute in den Finanzinstituten aufhorchen zu lassen.

Die ursprüngliche Idee von Bitcoin war, die Zahlung zu erleichtern, aber viele Experten sagen, dass Bitcoin hauptsächlich als Mittel zur Wertaufbewahrung und wegen seiner Volatilität auch als Spekulationsmittel verwendet wird. Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC prüft derzeit, ob ein Antrag auf Börsenzulassung für Bitcoin ETF, eine börsennotierte Investmentgesellschaft, die Bitcoin als Anlageziel enthält, genehmigt werden soll. Wenn die SEC den Antrag akzeptiert, wird Bitcoin Teil des bestehenden Finanzsystems sein, das es zu vermeiden versuchte.

Bitcoin verwendet eine Technologie, die als Blockkette bezeichnet wird, und baut ein Netzwerk mit einer nicht spezifizierten Anzahl von Teilnehmern auf, um Informationen für alle Teilnehmer zu pflegen und zu verwalten und dadurch Verfügbarkeit und Fragmentierungsresistenz ohne Systemunterbrechung zu schaffen. Da die auf der Blockkette geschriebenen Informationen nicht grundsätzlich umgeschrieben werden können, hat die Blockkette in den letzten Jahren als eine Technologie, die sich zur Speicherung schwer zu fälschender Informationen eignet, Aufmerksamkeit erregt. Diese Technologien ermöglichen es Bitcoin, Werte im Internet ohne die Vermittlung vertrauenswürdiger Dritter, wie z.B. Finanzinstitutionen, auszutauschen. Nach der Veröffentlichung des Papiers versammelte sich das Entwicklungsteam unter dem Moto Satoshi Naka, um mit der Entwicklung von Bitcoin zu beginnen. Der Abbau von Bitcoin begann im Januar 2009, und der erste Block (Geneses-Block) wurde generiert. Ursprünglich hatte Bitcoin keinen Eigentumswert und konnte nicht gegen Waren oder Dienstleistungen eingetauscht werden.

Virtuelle Währungen wie Bitcoin wurden ohne jede rechtliche Grundlage verwendet; die japanische Regierung sagte, dass virtuelle Währungen den gleichen Wert wie Währung haben. Es wurde bemerkt, dass Sie das zugegeben haben. In Japan sind Krypto-Währungsumtauschunternehmen verpflichtet, sich bei der Financial Services Agency zu registrieren, und es werden Vorschriften wie die Verhinderung von Geldwäsche und der Schutz der Benutzer wie die Trennung von Vermögenswerten eingeführt. Verwenden Sie de.bitcoineras.com für weitere Einzelheiten

Ein Beispiel für das Bitcoin-Ökosystem

Das Bitcoin-Ökosystem bezieht sich auf alle Industrien und Dienstleistungen, die Bitcoin umgeben. Im Folgenden stellen Sie repräsentative Unternehmen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Bitcoin vor.

Die Redaktion stellt die Gliederung von Bitcoin in 5 Punkten in einer leicht verständlichen Weise vor. Sie stellen auch empfohlene Tauschbörsen und Verkaufsstellen vor, bei denen Sie Bitcoin kaufen können, also schauen Sie bitte nach.

Gegenwärtig hat Bitcoin einen starken Aspekt als Ziel für Spekulationen. Betrachtet man die Welt als Ganzes, so sind virtuelle Währungen wie Bitcoin: Obwohl sie in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird, hat sie noch nicht das Stadium erreicht, in dem sie in die Wirtschaft eindringt. Mega-Banken werden überwältigt sein, wenn sie einen Bissen aus Bitcoin herausbekommen, mit der Möglichkeit, in Zukunft riesig zu werden. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit mit Bitcoin-Akteuren wie Münzbasen und Bit-Flyern für Megabanken zu einer technischen Kooperation bei der Nutzung der oben erwähnten Blockkette führen, die im Folgenden beschrieben wird. Obwohl Bitcoin das Potenzial hat, das herkömmliche Konzept des Geldes umzudrehen, sind viele Menschen besorgt, dass es keinen Emittentenverwalter gibt und dass die Preisschwankungen in Bezug auf die Fiat-Währung groß sind.

Sie können die virtuelle Währung von Crypto Assets wie Bitcoin BTC verwenden, um den Preis von Einkäufen und Waren/Dienstleistungen einzuziehen. Zahlungskosten mit der virtuellen Währung von Crypto Assets werden immer weiter verbreitet, wie z.B. die Einführung von Bitcoin BTC-Zahlungen bei großen Elektronik-Einzelhändlern, da die Zahlungskosten niedriger sind als bei Kreditkarten und keine komplizierteren Verfahren erfordern als Banküberweisungen. Blockkette ist eine Technologie, die als verteilte Datenbank geboren wurde dass Bitcoin realisiert.