Der französische Techno-Artist Pascal Arbez-Nicolas aka Vitalic wird im Oktober sein heiß ersehntes neues Album veröffentlichen. Es wird den Namen „Rave Age“ tragen und damit sicherlich auch eine gewisse Erwartung schüren. Produziert hat das Werk sein Landsmann Stéphane ‚Alf‘ Briat, der schon mit Künstlern wie Air, Phoenix, Dimitri From Paris oder Sébastian Tellier zusammengearbeitet hat. „Rave Age“ hat aber nicht nur große und krachende Techno- und Electro-Hits zu bieten, sondern präsentiert auch Einflüsse, die von Soundtrack-Musik, über Indie-Dance und Disco bis hin zu Punk reichen. Parallel zum Album entwickelt Vitalic auch eine völlig neue Live-Show, die gegen Ende des Jahres starten wird.


„Rave Age“ wird am 19. Oktober auf Different/PIAS erscheinen.

Tracklist:
01 Rave Kids Go
02 Stamina
03 Fade Away
04 Vigipirate
05 Under Your Sun
06 No More Sleep
07 Nexus
08 The March of Skabah
09 Lucky Star
10 La Mort Sur Le Dancefloor
11 Next I’m Ready
12 The Legend of Kaspar Hauser

www.vitalic.org

Vorab und gratis gibt es den Track „No More Sleep“: