Was gibt es Besseres als ein Musikfestival umgeben von idyllischer Natur? Das dachten sich wohl auch die Macher vom Warm Up, welches sich im kommenden August in der englischen Grafschaft Hertfordshire ereignen wird.

Das rund 70 Kilometer von London entfernt stattfindende Event erstreckt sich über das Wochenende vom 21. bis 23. August und bedient dabei hauptsächlich elektronische Musik-Genres. Techno, House und Progressive stehen vornehmlich auf dem Programm, ein Line-Up wurde bisher allerdings noch nicht angekündigt.

Doch es wird nicht nur getanzt und gefeiert: Zum Entspannen kann man sich in die Chillout-Areas zurückziehen. Die vielen verschiedenen Workshops bieten zudem abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten.

Der Teaser liefert schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das Event.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Antinomy Festival – Mit Âme, Karotte, Claptone
Amazon steckt hinter Intersect Festival – Und sorgt für Wutausbruch
Oasis Festival 2019 – Eine Review