autechre


Das Duo Autechre veröffentlicht ein neues Album namens „Elseq“. Es ist ihr zwölftes Album und besteht aus 21 Tracks, die auf fünf Parts aufgeteilt werden. Ein Großteil der enthaltenen Stücke ist über zehn Minuten lang, wobei das längste Stück das 27 Minuten lange „elyc6 0nset“ ist. Das Album ist nur digital über den AE_Store erhältlich. Laut Warp ist auch keine physische Veröffentlichung von „Elseq“ geplant. Anders sieht das schon wieder bei Autechres Label-Kollegen Plaid aus. Das neue Album des Duos heißt „The Digging Remedy“ und erscheint am 10. Juni. Es wird als Vinyl-, CD-, und Digital-Release erhältlich sein. Laut Warp soll das Album eine Annäherung an ihre Einflüsse aus dem Detroit-Techno sein, jedoch mehr Details besitzen. „The Digging Remedy“ ist Plaids 15. Album in 25 Jahren. Einen Vorgeschmack auf das Album gibt es auf der Seite thediggingremedy.com.

Das könnte dich auch interessieren:
Trentemøller kündigt neues Album „Fixion“ an
Noch mehr elektronische Musik aus Düsseldorf: „Electri_City 2“
Nura bringt uns den intelligenten Kopfhörer
Richie Hawtin stellt PLAYdifferently MODEL 1 vor

plaid