12322379_10153840988033156_9158164165157641227_o


Der Technoclub aus Frankfurt lädt bereits zum zweiten Mal zu einer musikalischen Zeitreise ein. Vier Stages mit insgesamt 25 DJs versorgen euch die ganze Nacht mit dem elektronischen Sound der letzten Jahrzehnte.

2014 wurde zum ersten Mal 30 Jahre elektronische Clubkultur in Frankfurt gefeiert. Die Resonanz war riesig und es kam schnell die Frage auf, ob eine solche Zeitreise durch die vielfältige elektronische Musikszene nicht noch einmal stattfinden sollte. Der Entschluss stand früh fest: ja, kann man! Der Technoclub kehrt Ende Dezember zurück ins moon13 in Frankfurt.

Auf vier Floors werden euch insgesamt 25 DJs auf eine Reise durch die Musikgeschichte mitnehmen. Ob Aly & Fila auf dem 2000er Floor, Legenden wie Yves Deruyter und Johan Gielen auf dem 90s Trance & Rave Floor, Technogötter wie Thomas P. Heckmann auf dem 90s Techno Floor oder Covenant-Sänger Eskil Simonsson als Special Guest auf dem 80s Floor.

Zum hochkarätigen Line-up zählen auf dem Trance & Rave Classix Floor zudem Jamx a.k.a. Dumonde, bekannt für Hits wie „Tomorrow“ und „God Music“, sowie die beiden Hamburger Jungs Gardy D. (D-Trance) und DJ DEAN (Tunnel Trance Force), die sich ein auf der Bühne ein vielversprechendes DJ-Duell liefern werden. Wenn dann noch der Kult-Resident aus dem Dorian Gray, DJ E.L.B., für diesen besonderen Anlass einmalig reaktiviert wird und TALLA 2XLC persönlich seine liebsten Klassiker auf die Plattenteller legt, dann ist definitiv für Oldschool Trancepower gesorgt.

Aber auch Freunde des aktuellen Trance und Freunde der elektronischen Klänge aus den 80ern werden voll auf ihre Kosten kommen.

Das komplette Line-up:

2000s, now and future
ALY & FILA (Cairo, Future Sound Of Egypt, DJ Mag #42)
FERRY TAYLE (France, Future Sound Of Egypt)
LOSTLY (South Africa, Discover Rec.)
COLD BLUE (Monster Tunes, Anjunabeats)
LXD b2b BLUEFIRE (TC-Residents)
PARA X (Discover, Extrema)

90s Trance & Rave
YVES DERUYTER (Belgium, Hits: „Calling Yearth“, „Factor Y“)
JOHAN GIELEN (Belgium, Airscape, Svenson & Gielen, Hit: “Twisted”)
TALLA 2XLC (TC-Gründer, Dorian Gray)
JAMX a.k.a. DUMONDE (Hits: “Tomorrow”, “God Music”)
GARY D. (D-Trance, HH) vs. DJ DEAN ((Tunnel Trance Force, HH)
DJ E.L.B. (Ex-Dorian Gray-Resident, Hit: “Relieve My Pain”)

90s Techno
PASCAL F.E.O.S. (Omen, Warehouse, Part of Resistance D.)
THOMAS P. HECKMANN (Silent Breed, Welt in Scherben)
DJ MISJAH (X-Trax, NL)
DJ DAG (Mato Music, Dorian Gray)
MELANIE DI TRIA (Bottrop, Tracid Traxx)
GRILLE (Toxic Family, Tanzhaus West)

80s Electronic
ESKIL SIMONSSON (Covenant)
DJ DIVA (Diva Performance, Bochum)
TORBEN SCHMIDT (Infacted Recordings)
ANDREAS FROESE (Blind Vision, „Don’t Look At Me“)
NICOLAS VEGAS (Vegas Vibes)

We Love Technoclub Festival // 27.12.2015 // moon13, Carl-Benz-Strasse 21, Frankfurt
Tickets im VVK für 20,00 EUR (zzgl. Gebühren) oder an der Abendkasse für 25,00 EUR
www.welovetechnoclub.com

Das könnte dich auch interessieren:
Dekmantel präsentiert Selectors Festival plus passende Compilation-Serie
Secret Solstice erweitert Line-up und bietet „Package Of The Gods“ an
springfestival in Graz gibt erste Highlights für 2016 bekannt