Agoria studio102738 rt bw5


Wer sich zu Weihnachten etwas besonderes gönnen möchte und nicht davor zurückschreckt auch mal ein wenig exklusiver zu feiern, der sollte sich zur Vorweihnachtszeit nach Monaco begeben. Die Niederländischen Organisatoren der Deepklassified nehmen euch mit ins Twiga und feiern mit euch die Weihnachtsausgabe ihrer in Europa bekannten Partyreihe. Nach Mailand, London und Amsterdam ist nun der kleine Stadtstaat an der Mittelmeerküste an der Reihe.

Mit dabei ist der Agoria, der in den letzten Jahren vor allem mit seinen Releases auf Innervisions und Kompakt Records für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Gerade erst hat der Franzose sein neuen Label Sapiens gestartet. Unterstützung gibt es von Parallels, Marginnal sowie Macadri.

Deepklassified Christmas Edition // 22.12.2016 // Twiga Monte Carlo, Monaco
Line-up: 
Agoria, Parallels, Marginnal, Macadri
www.deepklassified.com

Das könnte dich auch interessieren: 
Agoria startet neues Label Sapiens
Carl Craig präsentiert “Versus”
Club und Gastrostreit in Berlin – White Trash vs. Festsaal