ostblockschlampen web1

Winterbeats Festival 2017 – das große Hallenspektakel mit den Ostblockschlampen


Das Winterbeats Festival 2017 ist das größte Indoor-Event in Süddeutschland und findet im Januar zum achten Mal statt, Austragungsort ist die Saturn Arena in Ingolstadt. Musikalisch wird es neben diversen Spielarten elektronischer Musik – Techno, EDM, House, Hardstyle – auch einen Floor für Black Music und für Schlager geben. Insgesamt wird auf sechs Floors durch die Nacht gefeiert, mit dabei sind Acts wie ATB, Dannic, Ostblockschlampen, Korsakoff und Niereich. Darüber hinaus gibt es eine VIP-Area mit eigenem Eingang, Garderobe, Getränke & Buffet (im VIP-Ticketpreis enthalten).

Die Ostblockschlampen sind Sophie Schäfer und Markus Lange, die seit 2009 zusammen Musik produzieren und eine unwiderstehliche Mischung aus EDM, Techno, Dirty Dutch und Trap auf das Publikum loslassen. Markus Lange ist bereits seit 2003 im Business dabei und hatte unter anderem auf Tomcrafts Label Great Stuff Records diverse Veröffentlichungen.

Winterbeats Festival 2017 // 14.01.17, 20–4 Uhr // Saturn Arena, Ingolstadt
Line-up: ATB, Dannic, Ostblockschlampen, Korsakoff, Pappenheimer, Spartaque, Niereich, Sven Schaller, Sebastien, Flug, Cuebrick, Marcapasos & Janosh u. v. m.
Tickets im VVK ab 36,50 EUR, VIP-Tickets ab 89,50 (jeweils plus VVK-Gebühr)
www.winterbeats.de/tickets

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Balaton Sound verkündet die ersten Acts
Secret Solstice 2017 verkündet die ersten Acts