WinterWorld_2015(2)


Am 21. Februar 2015 steht die WinterWorld an, zum ersten Mal in der Mainmetropole Frankfurt, wie wir schon HIER berichteten. Es ist nicht der erste Locationwechsel, den die WinterWorld vollziehen muss. Es ist fast schon eine Tradition, dass sie alle paar Jahre weiterzieht. 2013 fand das Event letztmalig in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt, das Gebäude wurde mittlerweile abgerissen. In den Jahren davor war man auf der Raketenbasis Pydna, im Palazzo Bingen und in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz.

Für das Event werden 10.000 – 12.000 Besucher erwartet. Das Line-up für das Event steht nun fest:

NORDPOL:
ATB (Bochum)
Robin Schulz (Osnabrück)
Ostblockschlampen (Leipzig)
Kryder (Manchester)
Felix Kröcher (Frankfurt)
Stefan Dabruck (Frankfurt)
Kris Menace (Mannheim)
RUDEE (Bochum)

BLUE BOX:
Klaudia Gawlas (Passau)
Gary Beck (Glasgow)
Sasha Carassi (Neapel)
Black Asteroid -live- (New York)
L.A.W. (Enniskillen)
Linus Quick -live- (Offenburg)
Simo Lorenz (Berlin)

MIXERY-HOUSE:
Dominik Eulberg (Bonn)
Lexer (Leipzig)
The Avener (Paris)
TEEMID (Bordeaux)
Nico Pusch (Rostock)
Rey & Kjavik (Frankfurt)
Sebästschen (Darmstadt)

WinterWorld // 21.02.2015, ab 20 Uhr // Messe, Frankfurt am Main
Line-up: ATB, Klaudia Gawlas, Dominik Eulberg, Lexer, Robin Schulz, The Avener, uvm
Tickets: 35 EUR im VVK, 42 EUR AK

Mehr Infos