artworks-000100406543-x6wm4p-t500x500


Der Kölner Wollion und Harada aus Dormagen sind ein gut eingespieltes Team und haben bereits zuvor einige Tracks erfolgreich veröffentlicht. “Pens” ist eine belebende, minimalistische Groove-Nummer, die im Ganzen durch das Bass- und Beatgerüst einen treibenden Schub bekommt. Eine pralle Produktion, die Aufmerksamkeit durch Andersartigkeit bekommt. Der von Harada produzierte Track “Paws” übermittelt durch viele unterschiedlich verspielte Sounds und das smoothe Arrangement eine kleine Geschichte. Die gelassene, männliche Vocal ist hier Herzstück des Tracks und wird wunderbar im swingendem Beatgerüst eingesetzt. Insgesamt eine harmonische, außergewöhnliche Klangwelt, die aber positiv im Ohr bleibt. 8/10, Monique Azur.