Toolroom-Labelhead Mark Knight hat die Leadsingle seines in den Startlöchern stehenden neuen Albums “Untold Business” (Release am 11. Juni) veröffentlicht.

Das Stück hört auf den Namen “It´s Gonna Be Alright” und entstand in Zusammenarbeit mit der talentierten Sängerin Beverly Knight und dem London Community Gospel Choir. Obwohl man Mark Knight eher dem klassischen Clubsound zuordnen würde, liegen seine Wurzeln tatsächlich im Bereich Classic Funk, House, Soul und Disco der 1970er- und 1980er-Jahre, in den er nun zurückkehrt.

Die Kollaboration zwischen dem Grammy-Nominierten und Beverly Knight sowie dem London Community Gospel Choir erweist sich als wahre Symbiose, denn der Track sprüht nur so vor Positivität und transportiert eine Message von Glückseligkeit, Hoffnung und Solidarität. “Everything´s Gonna Be Alright” eben.

Die Single ist seit dem 23. April erhältlich und auch auf Knights kommendem Album “Untold Business” dürfen wir weitere Reisen zu seinen Wurzeln erwarten. Die LP wird eine Hommage an die gefühlvolle, vocal-geleitete House-Musik sein, in die sich der Brite in den 1990er-Jahren verliebte. Auf dem Album wird es zudem Kollaborationen mit Shingai (Noisettes), Michael Gray, Robert Owens und vielen mehr geben.

Hört mal rein in die Leadsingle:

Das könnte dich auch interessieren:
Toolroom Records – Neue Compilation & Technasia ruft zum Contest auf
Daniel Avery kündigt sein viertes Album mit Single und Liveshow an
“The Darkness That You Fear” – Neue Single von den Chemical Brothers