Simina Grigoriu – ein Name, den man sich definitiv merken sollte. Die in Rumänien geborene und in Toronto aufgewachsene Wahl-Berlinerin zählt derzeit zu den spannendsten Newcomern der Elektro-Szene. Ihr Debütalbum „Exit City“ wurde gerade veröffentlicht und von einschlägigen Blättern wird sie bereits als die „neue Techno-Königin“ gehandelt. Manchen dürfte sie noch als Opening Act der letzten Tour von Paul Kalkbrenner ein Begriff sein, mit dem sie seit Anfang September verheiratet ist.

In Würzburg darf man sich im Rahmen der FAZEful-Clubnacht am 23. November in der Posthalle auf ein DJ-Set von und mit „Frau Kalkbrenner“ freuen. Die Party ist zugleich Auftakt zu einer neuen elektronischen Veranstaltungsreihe, die von uns präsentiert wird. Support erhält Simina in dieser Nacht von den beiden Würzburgern Klangprojektoren Frickler und Honeo.

Vorverkauf: 8,- € inkl. VVK-Gebühren.
HIER geht es zum Facebook-Event!