torsten kanzler web1

 

Tolle Neuigkeiten von DJ und Produzent Torsten Kanzler. Der Berliner veröffentlicht demnächst eine EP auf Filth On Acid, dem Label von Reinier Zonneveld. Eine starke Zusammenarbeit, auf die wir uns besonders freuen.

Am 22. Februar feiert die neue EP namens „Acid Head“ Releaseday. Enthalten sind dabei vier Tracks, bei denen der Name Programm ist: Acid. Dazu gehören laser-ähnliche und außergewöhnliche Synths, vorantreibende Drums und brandneue Hi-Hats, die ein intensives Musikerlebnis im Acid-Stil zaubern. Besonders der Track „Space Train“ sticht heraus, da er in tiefere Sounds versinkt und mit sanften Drums eine nahezu hypnotische Wirkung erzeugt. Die anderen Tracks sind natürlich wahre Dancefloor-Granaten.

Torsten Kanzler ist nun seit über 20 Jahren in der Musikbranche tätig und hat mit Releases auf Killaz, Bush, Nerven Records, Hydrozoa und Tronic eine beeindruckende und anhaltende Karriere hinter sich. Durch seinen stets impulsiven und kraftvollen Techno, der nicht nur auf den Decks stattfindet, ist jedes Set ein mitreißendes Unikat. Die jetzige Zusammenarbeit mit Reinier Zonnvelds Filth On Acid ist ein weiterer Beweis dafür, dass Torsten Kanzler für starken Techno lebt.

Tracklisting
1) Acid Head
2) Rave Train
3) Up
4) Space Train

 

Das könnte dir auch gefallen:
Torsten Kanzler – Home (Bush Records)
Torsten Kanzler – Natur statt Beton
Durchstarter OC & Verde releasen auf Reinier Zonnevelds Label Filth On Acid