Autor: Lina

Bewohnerin stand bei Wohnungsbrand unter Drogen

    Wer schon einmal Drogen konsumiert hat weiß, dass auch Verwirrung und eine verminderte Reaktionszeit die Folge sein können. Besonders, wenn der Körper wieder runterkommt, kann man schon mal etwas unachtsam werden. Dies hat auch eine 31-Jährige zu spüren bekommen. In ihrer Wohnung brach vergangene Woche ein Feuer aus. Die dramatischen Szenen spielten sich in Leipzig im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ab. Die genaue Ursache, wieso plötzlich das Feuer ausbrach, ist bisher unklar. Die Feuerwehr konnte die die Flammen jedoch schnell löschen. Die 31-jährige Bewohnerin wirkte laut Angaben der Polizei und Feuerwehr sichtlich verwirrt. Daher ordneten sie einen Drogentest...

Read More

Erneute Pfefferspray-Attacke auf dem Amsterdam Dance Event

    Wir schreiben Sonntag, den 20. Oktober. Eines der legendärsten Wochenenden des Jahres ist vorüber und wir schwelgen schon jetzt in den Erinnerungen vom Amsterdam Dance Event. Kaum Zuhause angekommen, erleben wir ein Déjà-vu. Bei dem ADE-Gig von Martin Garrix gab es einen Vorfall mit Tränengas.  Moment mal, diese Nachricht kommt uns bekannt vor. Das liegt daran, dass vergangenes Jahr beim ADE genau das selbe passierte. Wir berichteten hier darüber. In diesem Jahr fiel der Vorfall allerdings etwas größer aus. Insgesamt 130 Personen wurden beim RAI Amsterdam mit dem Tränengas verletzt. Und das schon nach 20 Minuten des...

Read More

Raves für Menschen mit Behinderung – London macht es vor

  Die Techno-Szene steht schon seit vielen Jahren für Toleranz und Akzeptanz und ist eine stets harmonische Gemeinschaft. Hier spielt es keine Rolle woher jemand kommt, oder wie er aussieht. Ebenso spielt es keine Rolle, ob jemand eine Behinderung hat. In diesem Zuge erinnern wir uns an einen coolen Typen auf der Mayday, der mit seinem Rollstuhl, an dem Lichterketten befestigt waren, eine mega Stimmung gemacht hat. Cooler Typ! Jeder Mensch hat das Recht zu raven. Leider sind dennoch nicht alle Locations beispielsweise barrierefrei oder für Menschen mit Behinderungen geeignet. In London wird es deshalb nun den ersten Rave...

Read More

Island kündigt finanzielle Unterstützung für Produzenten an

Wenn man an Island denkt, ist der erste Gedanken vermutlich selten die daher stammende Musik. Mit dem Iceland Airwaves Festival, dem Secret Solstice Festival und einer sehr lebendigen Musikszene macht das Land nun seit Jahren auf sich aufmerksam und zeigt, dass es nicht unterschätzt werden sollte. Mit dabei sind jährlich beispielsweise eine Reihe weltbekannter Künstler und legendäre Raves im Gletscher. Nun möchte Island einen weiteren Schritt gehen. Zukünftig sollen Produzenten, die innerhalb des Landes produzieren, finanziell unterstützt werden. Eine tolle Nachricht für die isländische Musikszene. Internationale Künstler sollen bis zu 25 Prozent der Kosten der Produktion erstattet bekommen. Dahinter...

Read More

Fortnite macht genauso süchtig wie Kokain

Wir alle können uns noch sehr gut an vergangenes Jahr erinnern, als der Hype um das Onlinespiel Fortnite los ging. Es gab keinen Katersonntag mehr ohne das beliebte Spiel, jeder musste es haben, egal ob auf Playstation oder PC. Trotz der Tatsache, dass der Hype etwas abgeflacht ist, kommen noch immer viele Spieler nicht von Fortnite weg. Die Eltern zweier Kinder haben den Hersteller Epic Games nun verklagt. Grundlage dieser abstrusen Klage sei die Tatsache, dass das Spiel erfunden wurde, um süchtig zu machen, finden die Eltern. Die kanadische Anwaltskanzlei Calex Légal bereitet dazu deshalb derzeit eine Sammelklage vor, um...

Read More