Für die diesjährige Ausgabe des Amsterdam Dance Events (ADE) wird erstmalig der ADE Playground an den Start gehen. Im wahrsten Sinne des Wortes ein „Spielplatz“ für aktive Musikliebhaber. Die Spielregeln sind einfach: Verschiedenste Orte in der ganzen Stadt bieten euch vom 17. – 21. Oktober eine Bandbreite an kreativen und unterhaltsamen Möglichkeiten, euren Tag bunt zu gestalten. Von Music Showcasas, DJ-Workshops, Theater- und Filmvorstellungen oder In-Store-Auftritte von u.a. Tiefschwarz und DJ Mason ist die Auswahl groß. Viele der Tagesveranstaltungen sind kostenlos, die exklusiveren bedürfen allerdings eines Aufpreises. Mit der neuen ADE Playground Card für 10 EUR entfallen diese Aufpreise und zudem gibt es noch Rabatt in den ADE Merchandise-Shops.
Damit sollte dann bis zum Spektakel am Abend keine Langeweile mehr aufkommen.

Weitere Infos zum Event, dem ADE Playground und den Tickets gibt es unter:
www.amsterdam-dance-event.nl/tickets/playground