halbfinaleWIR (absichtlich groß geschrieben) haben es bis ins Halbfinale geschafft. Auch weil wir Jogi gesagt haben, auf welcher Position Kapitän Lahm besser aufgehoben ist. Jetzt wollen wir den Titel. Was unsere DJ-Freunde für das Halbfinale tippen, lest ihr hier:


kröcherTOM NOVY (Nouveau Niveau / Timeless) 2:1
MOGUAI (Mau5trap) 3:2
ANTHONY ROTHER (Datapunk) 3:2
FELIX KRÖCHER (Swinque) 2:0
ROMAN FLÜGEL (Klang / Playhouse / Dial) 2:1
OLIVER KOLETZKI (Stil vor Talent) 3:2
ADAM PORT (Keinemusik) 2:1
BROOMBECK (Yes We Can) 3:2 n.V.
MIJK VAN DIJK (www.microglobe.de) 2:1
BRACHIALE MUSIKGESTALTER (Abschuss / Abstract) 2:1
KRIS MENACE (Compuphonic) 2:1
DJ HELL (International Deejay Gigolos) 0:2
THOMAS SCHUMACHER (Electric Ballroom) 2:0
RAMPA (Keinemusik) 2:1
NIKO SCHWIND (Stil Vor Talent) 2:0
DOMINIK EULBERG (Traum) 2:1
FREDERIC BERGER (Kaiserdisco) 2:1
MARC MIROIR (Paso) 5:4 n.E.
SVEN WITTEKIND (Abstract) 3:1
DJ DAG (Dorian Gray) 2:1
OLIVER KLEIN (102) 2:0
PRETTY PINK  (happyslap) 1:0
TOBI DBN (WePlay / DBN Music) 3:1
AND ME (Keinemusik) 3:1

huntiOLIVER HUNTEMANN (Ideal Audio) 2:1
BASTI SCHWARZ (Tiefschwarz / Souvenir) 2:1
DJ T. (Get Physical) 3:2 n.V.
NINETOES (Kling Klong) 2:1
MASSIMO (Definition Of Techno) 3:1
TUBE & BERGER (Kittball) 4:1
PASCAL F/E/O/S (Level Non Zero) 1:1 (6:4 nach Elfmeterschießen)
FALKO NIESTOLIK (WePlay) 2:1
MARKUS GARDEWEG (Kontor) 3:0
PIERRE DEUTSCHMANN (BluFin) 3:1
TAPESH (Bunny Tiger) 20:0
FRANK SONIC (Feier Rhein) 2:1
SVEN SCHALLER (Abstract) 4:0
ERIK ULLRICH (Supdub) 2:1
TIMO MAAS (Rockets & Ponies) 2:0
DA HOOL (FC Schalke 04) 2:0
CHRISSI D! (Showroom / We Are Hi-Fi) 3:2
JULIET SIKORA (Kittball) 2:2
JENS LISSAT (Toolroom) 1:0
PHIL FULDNER (Hotel Shanghai / WePlay) 2:1

gordonGORDON DISCOBOYS (WePlay) 1:0

STEPHEN SUGAR (Milk & Sugar) 3:2
PEIKI (PollerWiesen) 2:0
M.IN (Cécille / My Favourite Freaks) 1:0
ANDREA ENGELS (BluFin) 2:1
ULF ALEXANDER (Hotel Shanghai / PollerWiesen) 1:0
TOBI KRAMER (Formatik) Deutschland gewinnt nach Elfmeterschießen
SHARAM JEY (Bunny Tiger) 2:1
ALEX NIGGEMANN (PokerFlat) 2:1
JEAN ELAN (Shake Me Please) 3:1
TOM WAX (Bush) 2:0
JENS LEWANDOWSKI (Supdub) 2:0
TOBBE TAGTEAMTERROR (Moonboutique) 4:3 n.E.
DANIEL SAMPAA (Tribehouse) 2:0
ARND REICHOW (Drumcomplex) 1:0
CLAUS PIEPER (Pottjunge) 1:1 (3:1 n.V.)
DJ GUZZLE (Butan Club) 2:1
XENIA BELIAYEVA (Shitkatapult) 3:2
BEAT KAT (Housesession) 2:0
ALEX FLITSCH (Connaisseur Recordings) 5:3 n.E.
ANDREW BENNETT (PinkStar / WePlay) 3:2

Das könnte euch auch interessieren:
Deutschland zieht triumphal ins Finale ein
Deichkind und Das Bo hassen Fußball
Deutschland gegen Portugal – DJ-WM-Tipp
Deutschland gegen Ghana – DJ-WM-Tipp

Deutschland gegen USA – DJ-WM-Tipp

Die Neuerscheinungen der Woche (KW 28)