Es bedurfte keiner langen Überlegung, als im letzten Jahr das Label Bureau B bei Hans Nieswandt anfragte, ob er sich denn vorstellen könne, ein Hildegard-Knef-Remixalbum zu produzieren. Vor gut zehn Jahren hatte der Kölner schonmal einen Knef-Sing geremixt, was bei ihm Eindruck und Spuren hinterlassen hatte.
Es war eher eine Art Kernsanierung als das übliche Vorgehen bei Remixarbeiten, so wie Nieswandt mit dem Ausgangsmaterial umging. Er benutze ausschließlich das die Original-Parts, die in außergewöhnlich guter Qualität vorlegen – keine zusätzlichen Plug-In-Synthesizer, Drum Machines oder andere Samples. Allein durch das Neudenken der Mischverhältnisse und durch Reduktion hatte er eine Vielzahl an Möglichkeiten, die er auch nutze.
Parallel dazu ergab sich der glückliche Umstand, das Hans seine alten Whirlpool Productions-Weggefährten Eric D. Clark und Justus Köhncke wieder traf und man direkt in diesem Kontext eine 12Inch aufnahm, auf der eine gemeinsame Version zu finden ist, als auch je ein Soloremix der Drei, siehe Tracklist.

„Hildegard Knef Remixed – 12 Versions by Hans Nieswandt“ erscheint am 14. September als LP/CD/Download auf Bureau B, die 12Inch „Hildegard Knef Remixed by Whirlpool Productions“ erscheint ebenfalls am 14.09. auf Bureau B.

www.hansnieswandt.de
www.bureau-b.com

Tracklist:
01. Ich schreib dir ein Buch
02. Sie hat ihr Leben an den Kleiderhaken Mensch gehängt
03. Du bist mein Salz in der Suppe
04. Heute Morgen war Termin
05. Anderthalb Millionen
06. Lass das Vergangene vergangen sein
07. Das Jahr 2000
08. Guten Morgen Paul
09. Meine Lieder sind anders
10. Ich hab mich so an dich gewöhnt
11. Bei dir war es immer so schön
12. So oder so ist das Leben

Tracklist 12″:
Das ist Berlin (Whirlpool Productions)
Ich liebe euch (Eric D. Clark)
Und wenn ich wage dich zu lieben (Justus Köhncke)
Ich schreib dir ein Buch (Hans Nieswandt)