“Fuzzy Fantasy”- bald kommt das neue Album von COMA

Das Kölner Electronic-Pop-Duo COMA ist endlich wieder da und bringt das neue Album “Fuzzy Fantasy” mit, welches im März auf City Slang erscheinen wird. Auf diesem neuen Album sind unter anderem die vor kurzem veröffentliche Single “The Same” und “Hideout” vertreten. 

Das Duo ist dafür bekannt, Tanzmusik mit einer Sensibilität voller Melodien und Melancholie verschmelzen zu lassen. Trotz ihrer Wurzeln in der Kölner Clubszene schafft ihr grooviger Synthie-Pop es weit über diese Grenzen hinaus. Das letzte Album “Voyage Voyage” von Marius Bubat und Georg Conrad ist 2019 ebenfalls auf City Slang veröffentlicht worden. Das Album präsentierte das erste Mal Songs mit Strophe, Bridge und Refrain – ein Novum bei COMA. Dennoch pulsierte es, so haben auch die neuen Songstrukturen ihre Wurzeln fest im Club-Sound. Nach dem Album und der erfolgreichen Single „A Train“ folgten weitere Singles unter anderem der Hit “Start/Stop/Rewind“ (2022) und „Beyond You and Me“ feat. Dillon (2022).

COMA steht für Innovationen zwischen Indie und Electronica, “Fuzzy Fantasy” entfernt sich dennoch mehr von der Tanzfläche und geht näher an das Leben heran. Der Track “Hideout” hebt die charakteristische Mischung aus melancholischer Tanzmusik auf eine neue Stufe. Das ganze Album “Fuzzy Fantasy” wird ab dem 15. März 2024 erhältlich sein.

Tracklist:
1. Hideout
2. Disconnected
3. Beyond You and Me (feat. Dillon)
4. Sober
5. NFS
6. Hard To Find
7. The Same
8. Transmission Failure
9. Start_Stop_Rewind
10. Space
11. Surrender

Das könnte dich auch interessieren: 

COMA veröffentlicht neue Single “The Same” inklusive Tourdaten für 2024