Gorgon City: neues Album Ende Juli, Vorabsingle veröffentlicht

Gorgon City: neues Album Ende Juli, Vorabsingle veröffentlicht

Das britische Deep-House-Duo Gorgon City hat soeben sein neuestes Studioalbum mit dem Titel „Salvation“ angekündigt. Dieses soll bereits am 21. Juli 2023 erscheinen.

Wie es sich gehört, haben Kye Gibbon und Matt Robson-Scott mit der Ankündigung des neuen Albums auch gleich die Vorabsingle „Lost & Found“ veröffentlicht, eine Zusammen mit Chicago-Duo DRAMA.

DRAMA bestehen aus Produzent Na’el Shehade und Sänger/Songwriterin Via Rosa, die immer wieder mal mit Gorgon City zusammenarbeiten und auch ihren größten Hit „You’Ve Done Enough“ mit Gibbon und Robson-Scott teilen.

„Lost & Found“ ist eine House-Hymne mit einer treibenden Synthie-Bassline und gefühlvollen Gesangsmelodien, ein gefühlvoller und schön gestalteter Slow-Burner, der sogar mit einem offiziellen Musikvideo daherkommt.

Gorgon Citys Album „Salvation“ wird weitere Kollaborationen beinhalten, darunter Julia Church, RAHH, NEZ, Jelani Blackman und Santino Le Saint.

Quelle: Electronic Groove

Das könnte dich auch interessieren: