Ida Engberg Collage

Heute erschien auf dem schwedischen Label Truesoul die „Collage“-Compilation, für die Ida Engberg federführend war. Die Auswahl der Lieder traf sie persönlich, laut ihr handelt es sich dabei um Produzenten, die „ihre Seele berührten.“ Zu diesem erlesenen Kreis von Künstlern gehören Fabio Alampi, Mark Fanciulli, Sinisa Tamamovic, Philip Bader, Marco Effe, Emerson Todd und Animal Trainer, die einen Track für „Collage“ produziert haben. Erschienen ist das Release in digitaler Form und auf Vinyl.

Truesoul ist ein Sublabel von Drumcode, das von Adam Beyer geleitet wird. Auf dem Sublabel veröffentlichten bereits Cari Lekebusch, Cirez D, Joel Mull, Pär Grindvik, Dustin Zahn, Reset Robot und natürlich Adam Beyer selbst.

Tracklist:
01. Ida Engberg – Burn Out
02. Fabio Alampi – Redkicks
03. Mark Fanciulli – Back To Front
04. Sinisa Tamamovic – Big Night
05. Philip Bader – Sky Walk
06. Marco Effe – Underclock
07. Emerson Todd – Eternal
08. Animal Trainer – 8 Delays a Week

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:
www.truesoulrecords.com
www.drumcode.se