Hier kommt die zweite Produktion der beiden Offenbacher Brüder Matthias “Matt Star” & Christian “Locke” Schildger auf ihrem eigenen Imprint Mainrecords. Und dass sich die Geschwister im Studio ergänzen, dafür ist der Track “Gaucho” ein Paradebeispiel. Eine Spur Nintendo Sounds über einen druckvollen Bass gelegt; fertig ist das Rezept für eine retroide technoide Nummer. Damit aber nicht der Eindruck entsteht, hier wäre schon Ende der Fahnenstange; nein, es gibt auch die harmonischen Klänge, die sich mit dem Track ” Valeroso” in dein Ohr brennen. Eigentlich schon eine kleine Open-air-Hymne. Als Schmankerl konnte man Petar Dundov für eine Remixarbeit anheuern. Mit seinem Sequence Harmony Remix trifft er genau den Zahn der Zeit. Eine fluffige seichte Nummer, die nicht nur in heimischen Räumen zum Träumen einlädt. 8 Points EMR