CDJ-3000-Display: Pioneer stellt den XDJ-RX3 vor

Pioneer (neuerdings: AlphaTheta Corporation) hat das neuste Modell seiner beliebten XDJ-RX-Reihe angekündigt: den Pioneer DJ XDJ-RX3. Das Standalone-DJ-System geht also in seine dritte Generation (der XDJ-RX2 kam 2017 auf den Markt) und natürlich fragen wir uns: Was ist neu? Bei den Neuerungen sticht in erster Linie das neue Touch-Display hervor, das eins zu eins dem des CDJ-3000 entspricht. 10,1 Zoll sorgen für eine stattliche Größe, mehr Platz und zusätzliche Funktionen. Hierzu gehören beispielsweise die Touch-Preview, durch die DJs vorab in Stücke reinhören können, ohne den Track vorher laden zu müssen, oder auch die Playlist-Bank-Funktion, die einen Direktzugriff auf vier...

Read More

Klanggenuss kabelfrei – die besten True Wireless Kopfhörer

Klanggenuss kabelfrei Die besten True Wireless Kopfhörer – immersiver Sound für unterwegs Egal wo man ist, das Eintauchen in eine immersive Audiowelt ist mittlerweile durch kabelfreien Klanggenuss ohne Probleme möglich. Die neue Generation der True Wireless Headphones bringt hier satte Soundqualität auf ein neues Level. Die Headphones überzeugen mit einem bequem sitzenden Earbud und großartigem Sound. Warum diese Tech-Tools derzeit boomen, liegt klar auf der Hand: Die Earbuds sind sehr platzsparend. Mit der Transportbox kann man die True Wireless Kopfhörer jederzeit und überall laden. Maximale Bewegungsfreiheit bei Sport und allen anderen Aktivitäten durch geringes Gewicht und fehlende Kabel. Die...

Read More

Pioneer DJ stellt seine neuen DM-50D-Monitorlautsprecher vor

  Neues aus dem Hause Pioneer DJ: Die Japaner haben kürzlich ihre neuen 5-Zoll-Desktop-Monitorlautsprecher DM-50D vorgestellt. Da man bereits mit dem Vorgängermodell DM-40 auf große Beliebtheit stieß, kombiniert Pioneer nun die Schlüsselelemente des DM-40 mit brandneuen Komponenten und Funktionen, um so einen noch leistungsstärkeren und effizienteren Klang zu erzielen. Für einen druckvollen und ausgewogenen Bass sorgen der neue Class-D-Verstärker sowie der 5-Zoll-Tieftöner. Hohe Frequenzen werden dank des neuen Designs der konvexen DECO-Abdeckungen noch klar wiedergegeben. Ein tolles Feature ist außerdem die Option zwischen dem DJ-Modus und dem Produktionsmodus. Eine simple Schalterbewegung genügt und die DSP-Settings werden automatisch an den...

Read More

25 Jahre! Native Instruments feiert Jubiläum mit Sondereditionen und gratis Instrument

Native Instruments wird 25! Anlässlich des Jubiläums hat das deutsche Musiktechnologie-Unternehmen nun diverse limitierte Sondereditionen verschiedener Geräte auf den Markt gebracht, die in Ultraviolett- und Vapor-Gray-Versionen erhältlich sind. Darüber hinaus hat Native Instruments ein neues, kostenloses Instrument angekündigt: TWENTY FIVE. Die 25th Anniversary Collection bietet eine Neuauflage der kultigen KOMPLETE-, MASCHINE- und TRAKTOR-Hardware in den Farben Vapor Gray und Ultraviolet. Die auffälligen, monochromen Designs erstrecken sich auf jedes Detail dieser Instrumente und Controller, die alle von Hand nummeriert und mit reflektierenden Grafiken zur Erinnerung an das NI-Jubiläum veredelt wurden. Das komplette Sortiment umfasst MASCHINE+, MASCHINE Mk3, KOMPLETE KONTROL S49/S61,...

Read More

MPC Studio – Perfekt Integriert

Eine neue MPC ist doch immer eine gute Gelegenheit, kurz die Geschichte der elektronischen Musikinstrumente zu checken. Back then, in den späten Achtzigern wurde die allererste MPC eingeführt. 12-Bit-Qualität und fünf Sekunden Samplezeit bedeuteten damals die Welt für Hip-Hop-Producer. Das Midi Production Center ging durch die Decke und begründete eine ganz neue Art, an Musik heranzugehen. Und vor allem auch eine erschwingliche, sonst hätte sich damals kein einziger Beatmaker das Gerät angeschafft. Und auch eine sehr intuitive, nicht auf klassischer Musikbildung basierende Herangehensweise. Die MPC war damals eine Blaupause für eine ganz neue Logik, Musik zu denken. Zurück in...

Read More

#reloop25: Reloop feiert 25. Geburtstag

Die DJ-Equipment-Marke Reloop feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen in der Musik- und Audiobranche. Zum Jubiläum veranstaltet das Unternehmen einen DJ-Wettbewerb und verlost zahlreiche Geschenke. Gegründet wurde Reloop 1996 in Münster. Schnell verbreitete sich das DJ-Equipment  in Deutschland und in Europa, heute ist die Marke in über 90 Ländern weltweit vertreten. Die DJ Controller, Kopfhörer, Speaker, DJ Mixer, Turntables und viele weitere Audio-Produkte sind mehrfach ausgezeichnet und werden von Künstler*innen wie Carl Cox, Oliver Koletzki, Dr. Motte oder Tiefschwarz verwendet. Zum seinem Jubiläum verlost Reloop unter anderem monatlich Überraschungsboxen, außerdem kann man sich ab dem 18. Oktober für einen...

Read More

Premium-Akustik: Technics stellt zwei neue True-Wireless-Kopfhörer vor

  Der japanische Hersteller Technics ist für seine extrem hochwertigen Audiogeräte weltbekannt. Nun hat man mit den Modellen EAH-AZ60 und EAH-AZ40 zwei neue True-Wireless-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Dank der neuartigen JustMyVoice-Technologie erreichen die Kopfhörer eine exzellente Klang- und Sprachqualität. Insgesamt acht Mikrofone am linken und rechten Ohreinsatz sorgen für ein angenehmes und natürliches Telefonieren. Die speziellen Spracherkennungsmikrofone erkennen die Stimme beim Sprechen, während die beiden MEMS-Mikrofone die Stimme aktiv erfassen und Umgebungsgeräusche mit Hilfe der Beamforming-Technologie für einen klaren Anruf reduzieren. Durch die Unterdrückung der Störgeräusche erweisen sie sich als ideale Begleiter für den Alltag sowie für Homeoffice-Tätigkeiten...

Read More

Maschinenraum: Dinsync RE-808, Erica Synths Matrix Mixer und mehr

Hier findet ihr alle Artikel aus der Maschinenraum-Rubrik der September-Ausgabe:   Dinsync RE-808 – Kein Klon, sondern eine Replik  Erica Synths Matrix Mixer – Tidy up your performance Boss RC-505 MK2 – Noch mehr Loops Audiorealism Bassline 3.3 – 3 x 303   Aus dem FAZEmag 115/09.21   Das könnte dich auch interessieren: Sinee – Tipp des Monats: Equalizer und Frequenzen Sinee – Tipp des Monats: Cyber-Punk-Synth-Sound Maschinenraum: Arturia Pigments 3, Fabfilter Timeless 3 und...

Read More

Dinsync RE-808 – Kein Klon, sondern eine Replik 

Das scheint ein feiner Unterschied zu sein für die kleine schwedische Manufaktur Dinsync. Mit ihrem Bausatz kommt man dem Traum von einer eigenen 808 so nahe wie nie. Statt eines Nachbaus oder einer gemoddeten Version gibt’s hier alle Originalteile und exakt nachgebaute Platinen der echten Drummachine. Allerdings nicht als fertiges Instrument, sondern eben als DIY-Kit zum Löten. Das Zusammenbauen ist laut Herstellerangaben jedoch nicht zu einfach wie bei manch andere DIY-Kits. Also heißt es jetzt entweder langes Warten auf deutlich teurere, doch schon gelötete Geräte oder man eignet sich endlich ein paar Löt-Skills an. Denn Fakt ist, dass das,...

Read More

Erica Synths Matrix Mixer – Tidy up your performance

Viele bunte Kabel sind toll, wir lieben sie. Doch manchmal verliert man beim analogen Patchen an Synthesizern und vor allem an Modularsynthesizern die Kontrolle: Am Anfang ist noch alles perfekt eingestellt, doch mit fortlaufender Performance wird alles unübersichtlich und man möchte einfach wieder zurück, zu dem Punkt an dem man war. Erica Synths aus Lettland haben extrem gut mitgedacht und haben eine Audio/CV-Matrix an den Start gebracht. Der Matrix-Mixer ist ein Stand-alone-Gerät mit 16 3,5mm-Klinkeneingängen, die in einer Matrix miteinander verbunden werden können. Der Clou daran ist, dass der Signalfluss natürlich analog bleibt, die Verbindungen in der Matrix aber...

Read More

Boss RC-505 MK2 – Noch mehr Loops

Auch Leute, die sich eigentlich nicht viel mit Musikproduktion beschäftigen, kennen dieses Gerät. Nun, wohl eher den Vorgänger. Denn dieser geistert seit Jahren als Bread-and-Butter-Tool sämtlicher Musik-YouTuber, DJs und Gitarristen durch das Internet. Trotz der umfassenden Möglichkeiten von DAWs hat sich der Boss RC-505 als beliebteste Loopstation durchgesetzt. Nach ein paar Jahren auf dem Buckel kommt nun das Update. Der Workflow bleibt natürlich unangetastet, aber die Anschlüsse und die digitalen Optionen sind an die heutige Zeit angepasst worden: Zwei XLR-Eingänge sowie zwei Klinkeneingänge werden vor allem Multiinstrumentalisten und größeren Besetzungen gefallen. Der Vorgänger hatte nur einen XLR-Eingang. Diese Erweiterung...

Read More

Audiorealism Bassline 3.3 – 3 x 303

Von allen TB-303-Nachbauten war die Audiorealism Bassline von Anfang das beliebteste Plug-in. Das liegt nicht zuletzt daran, dass selbst Acid-Veteranen in Blindtests keinen Unterschied feststellen konnten. Doch es gibt kaum einen Software-Entwickler, der es bei dem bloßen Nachbau eines Vintage-Klassiker belässt. Und so kommt es, dass nun das Update 3.3.0 ansteht. Ein obligatorischer Schritt, der langsam aber sicher bei den meisten Musiksoftwares zu erkennen sein wird, ist natürlich die Unterstützung für den M1-Prozessor von Apple. Viel wichtiger ist aber, dass ein weiterer Synth-Engine zu den zwei bestehenden dazukommt. Damit hat man drei Interpretationen des 303-Sounds in einem Tool, die...

Read More