#reloop25: Reloop feiert 25. Geburtstag

Die DJ-Equipment-Marke Reloop feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen in der Musik- und Audiobranche. Zum Jubiläum veranstaltet das Unternehmen einen DJ-Wettbewerb und verlost zahlreiche Geschenke. Gegründet wurde Reloop 1996 in Münster. Schnell verbreitete sich das DJ-Equipment  in Deutschland und in Europa, heute ist die Marke in über 90 Ländern weltweit vertreten. Die DJ Controller, Kopfhörer, Speaker, DJ Mixer, Turntables und viele weitere Audio-Produkte sind mehrfach ausgezeichnet und werden von Künstler*innen wie Carl Cox, Oliver Koletzki, Dr. Motte oder Tiefschwarz verwendet. Zum seinem Jubiläum verlost Reloop unter anderem monatlich Überraschungsboxen, außerdem kann man sich ab dem 18. Oktober für einen...

Read More

Premium-Akustik: Technics stellt zwei neue True-Wireless-Kopfhörer vor

  Der japanische Hersteller Technics ist für seine extrem hochwertigen Audiogeräte weltbekannt. Nun hat man mit den Modellen EAH-AZ60 und EAH-AZ40 zwei neue True-Wireless-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Dank der neuartigen JustMyVoice-Technologie erreichen die Kopfhörer eine exzellente Klang- und Sprachqualität. Insgesamt acht Mikrofone am linken und rechten Ohreinsatz sorgen für ein angenehmes und natürliches Telefonieren. Die speziellen Spracherkennungsmikrofone erkennen die Stimme beim Sprechen, während die beiden MEMS-Mikrofone die Stimme aktiv erfassen und Umgebungsgeräusche mit Hilfe der Beamforming-Technologie für einen klaren Anruf reduzieren. Durch die Unterdrückung der Störgeräusche erweisen sie sich als ideale Begleiter für den Alltag sowie für Homeoffice-Tätigkeiten...

Read More

Maschinenraum: Dinsync RE-808, Erica Synths Matrix Mixer und mehr

Hier findet ihr alle Artikel aus der Maschinenraum-Rubrik der September-Ausgabe:   Dinsync RE-808 – Kein Klon, sondern eine Replik  Erica Synths Matrix Mixer – Tidy up your performance Boss RC-505 MK2 – Noch mehr Loops Audiorealism Bassline 3.3 – 3 x 303   Aus dem FAZEmag 115/09.21   Das könnte dich auch interessieren: Sinee – Tipp des Monats: Equalizer und Frequenzen Sinee – Tipp des Monats: Cyber-Punk-Synth-Sound Maschinenraum: Arturia Pigments 3, Fabfilter Timeless 3 und...

Read More

Dinsync RE-808 – Kein Klon, sondern eine Replik 

Das scheint ein feiner Unterschied zu sein für die kleine schwedische Manufaktur Dinsync. Mit ihrem Bausatz kommt man dem Traum von einer eigenen 808 so nahe wie nie. Statt eines Nachbaus oder einer gemoddeten Version gibt’s hier alle Originalteile und exakt nachgebaute Platinen der echten Drummachine. Allerdings nicht als fertiges Instrument, sondern eben als DIY-Kit zum Löten. Das Zusammenbauen ist laut Herstellerangaben jedoch nicht zu einfach wie bei manch andere DIY-Kits. Also heißt es jetzt entweder langes Warten auf deutlich teurere, doch schon gelötete Geräte oder man eignet sich endlich ein paar Löt-Skills an. Denn Fakt ist, dass das,...

Read More

Erica Synths Matrix Mixer – Tidy up your performance

Viele bunte Kabel sind toll, wir lieben sie. Doch manchmal verliert man beim analogen Patchen an Synthesizern und vor allem an Modularsynthesizern die Kontrolle: Am Anfang ist noch alles perfekt eingestellt, doch mit fortlaufender Performance wird alles unübersichtlich und man möchte einfach wieder zurück, zu dem Punkt an dem man war. Erica Synths aus Lettland haben extrem gut mitgedacht und haben eine Audio/CV-Matrix an den Start gebracht. Der Matrix-Mixer ist ein Stand-alone-Gerät mit 16 3,5mm-Klinkeneingängen, die in einer Matrix miteinander verbunden werden können. Der Clou daran ist, dass der Signalfluss natürlich analog bleibt, die Verbindungen in der Matrix aber...

Read More

Boss RC-505 MK2 – Noch mehr Loops

Auch Leute, die sich eigentlich nicht viel mit Musikproduktion beschäftigen, kennen dieses Gerät. Nun, wohl eher den Vorgänger. Denn dieser geistert seit Jahren als Bread-and-Butter-Tool sämtlicher Musik-YouTuber, DJs und Gitarristen durch das Internet. Trotz der umfassenden Möglichkeiten von DAWs hat sich der Boss RC-505 als beliebteste Loopstation durchgesetzt. Nach ein paar Jahren auf dem Buckel kommt nun das Update. Der Workflow bleibt natürlich unangetastet, aber die Anschlüsse und die digitalen Optionen sind an die heutige Zeit angepasst worden: Zwei XLR-Eingänge sowie zwei Klinkeneingänge werden vor allem Multiinstrumentalisten und größeren Besetzungen gefallen. Der Vorgänger hatte nur einen XLR-Eingang. Diese Erweiterung...

Read More

Audiorealism Bassline 3.3 – 3 x 303

Von allen TB-303-Nachbauten war die Audiorealism Bassline von Anfang das beliebteste Plug-in. Das liegt nicht zuletzt daran, dass selbst Acid-Veteranen in Blindtests keinen Unterschied feststellen konnten. Doch es gibt kaum einen Software-Entwickler, der es bei dem bloßen Nachbau eines Vintage-Klassiker belässt. Und so kommt es, dass nun das Update 3.3.0 ansteht. Ein obligatorischer Schritt, der langsam aber sicher bei den meisten Musiksoftwares zu erkennen sein wird, ist natürlich die Unterstützung für den M1-Prozessor von Apple. Viel wichtiger ist aber, dass ein weiterer Synth-Engine zu den zwei bestehenden dazukommt. Damit hat man drei Interpretationen des 303-Sounds in einem Tool, die...

Read More

Novation Circuit Rhythm – Sampling mal anders

Mein FAZEmag-Kollege Matthias freute sich in der letzten Ausgabe über ein brandneues und doch schon gehyptes Gerät auf seinem Studiotisch. Die Rede ist von Novations Groovebox Circuit Tracks. Egal, wer mit dieser Kiste zu tun hatte, sei es der Hamburger Produzent Stimming, das Future Music Mag oder die User, alle waren begeistert. Der Titel unserer Review war passenderweise “Feurio”, da man sich mit dem Circuit Tracks, auch nach meiner eigenen Erfahrung, schnell im Prozess verliert und der Funken der Inspiration schnell überspringt. Jetzt haben wir die Chance, das neueste Mitglied der Circuit-Familie zu testen, den Circuit Rhythm. Wie der...

Read More

10 Gründe, warum man AIAIAI lieben sollte

1: Professionelle Audioqualität Egal, wie fortschrittlich und innovativ eine Marke in dem Feld der Audioqualität sein mag, wenn sie nicht gut klingt, bedeutet sie nicht viel. AIAIAI enttäuscht in diesem Bereich kein Stück. Das dänische Unternehmen bietet eine Vielzahl von Lautsprechern an, die alle mit einer eigenen und individuellen Identität ausgestattet sind. Sie liefern eine klare, kompromisslose und professionelle Audioqualität und du kannst die Lautsprecher und Kopfhörer entsprechend deiner Anforderungen und Wünsche auswählen. Die neueste TMA-2 Studio-Serie beispielsweise beinhaltet den S05, der mit dem preisgekrönten 40-mm-Biomembran-Lautsprechertreiber ausgestattet ist. Er wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler*innen im Studio für eine...

Read More

Polk Audio präsentiert neue Lautsprecher-Reihe Monitor XT

Die Audiomarke Polk Audio kündigte vergangene Woche ihre neue Lautsprecher-Reihe Monitor XT an. Die komplette, Hi-Res-Audio-zertifizierte und Dolby Atmos-kompatible Lautsprecherreihe baut auf einer langen Geschichte von herausragenden Lautsprechern auf. Polk Audio begeistert schon seit 1972 mit ihren Produkten und gehört zu den führenden Unternehmen der Audio-Branche. Die Audiomarke von Sound United ist vor allem für ihre hochpräzise Ingenieurs-Kunst bekannt, das Sortiment reicht von Komponentenlautsprechern und Soundbars bis hin zu mobilen Einbau-Lautsprechern und -Verstärkern. Nun neu im Sortiment: Die Monitor-XT-Lautsprecher-Reihe. Mit dem Ziel, dynamische, naturgetreue Sounds und knackige Bässe von modernen, hochauflösenden Quellen und Dolby-Atmos-Soundtrack zu liefern, entstehen intensive Klangerlebnisse....

Read More

Maschinenraum: Behringer Studio L, Uwyn Knobotron und mehr

Hier findet ihr alle Artikel aus der Maschinenraum-Rubrik der August-Ausgabe: Behringer Studio L – Großer Kontroletti Uwyn Knobotron – Fluoreszenz für die Volca-Family Soundtheory Gullfoss Equalizer – Man muss nicht alles selber machen Tracktion Abyss – Alle Farben   Aus dem FAZEmag 114/08.21 Das könnte dich auch interessieren: Sinee – Tipp des Monats: Equalizer und Frequenzen Sinee – Tipp des Monats: Cyber-Punk-Synth-Sound Maschinenraum: Arturia Pigments 3, Fabfilter Timeless 3 und...

Read More

Uwyn Knobotron – Fluoreszenz für die Volca-Family

Wir lieben den Look von Synthesizern, doch manchmal bringt das alles nichts. In Club und Live-Situationen sieht man nämlich wenig von der Oberfläche, weil es komplett dunkel ist. Ästhetischer und gleichzeitig ein absolut praktischer Lifehack sind deswegen die Knobotrons: Fluoreszierende Ringe, die man über Potis platziert und die auf UV-Licht reagieren. Hier hat jemand genügend Tiefsee-Dokus geschaut und die richtigen Lehren daraus gezogen. Wie das Bild zeigt, sieht es ziemlich futuristisch und fresh aus. Bisher werden die Ringe in kompletten Sets, zusammengestellt für bestimmte Synthesizer verkauft. Mit dabei ist der Korg SQ-1, fast sämtliche Module von Make Noise sowie...

Read More