Roland kündigt die Rückkehr der Synthesizer-Legenden Jupiter und Juno an

Roland präsentiert die neue „Jupiter X“-Serie. Premium-Synthesizer mit einer vielfältigen Sound-Kollektion sowie modernen Kompositions- und Performance-Funktionen. Seit der Präsentation des JUPITER-4 im Jahr 1978 markiert der Name JUPITER den Inbegriff von Innovation und Qualität unter den Roland Synthesizern. JUPITER-X setzt diese Tradition fort und kombiniert klassisches Roland-Design und erstklassige Verarbeitungsqualität mit einer brandneuen Synthesizer-Engine sowie der bis dato besten Roland Keyboard-Tastatur Der Jupiter-Xm mit 37 Tasten ist ab September 2019 für 1499 EUR erhältlich, das Flaggschiff Jupiter X hat 61 Tasten und ist ab dem zweiten Quartal 2020 erhältlich.   Roland präsentiert außerdem noch den Boutique-JU-06A-Synthesizer  – eine moderne...

Read More

Ein Goldstück – Kopfhörer Pioneer HDJ-X5BT-N

Der HDJ-X5BT von Pioneer DJ ist der perfekte Over-Ear-Kopfhörer für den Einsatz beim DJing im Club oder um unterwegs Tracks zu hören – dank Bluetooth®-Wireless-Technologie und Kabelbetrieb. Erhältlich in den Farben Metallic-Schwarz (HDJ-X5BT-K), Metallic-Rot (HDJ-X5BT-R) und Gloss-Weiß (HDJ-X5BT-W). Für alle, die aber noch mehr wollen, die sich mit ihrem Kopfhörer abheben und auffallen wollen – für die gibt es die goldfarbene Version des Kopfhörers – den HDJ-X5BT-N. Verfügbar ist er ab September 2019, erhältlich für eine unverbindliche Preisempfehlung von 159 EUR. KEY-FEATURES DES HDJ-X5BT-N KOPFHÖRERS1. Kabelloser Musikgenuss – immer und überall Der HDJ-X5BT-N lässt sich schnell und einfach einrichten und...

Read More

Roland MC-101 & MC-707 – die Groovebox ist zurück!

Roland präsentiert die MC-707 und MC-101 Grooveboxen – leistungsfähige, eigenständige Produktionsplattformen dank topaktueller Sounds und einer Vielzahl von Personalisierungsoptionen angepasst an eine moderne elektronische Musikgeneration. Die MC-707 und MC-101 sind extrem vielseitig und ermöglichen es Anwendern, komplette Produktionen auf professionellem Niveau ohne externen Gear-Einsatz zu erstellen. Gleichzeitig lassen sich die Grooveboxen bei Bedarf nahtlos in moderne, Computer-basierte Produktionsumgebungen integrieren. Die Ur-Groovebox brachte Roland 1996 raus, die MC-303 und Auftakt für diverse weiter Modelle. Die Groovebox-Serie basiert auf den etablierten Workflows wegweisender Roland-Instrumente wie der TR-808, TR-909 und TB-303. Die MC-707 kostet 999 EUR, die MC-10 499 EUR. Beide sind...

Read More

Bauen, tweaken, anschließen – KORG präsentiert DIY-Synthesizer

  KORG präsentiert das Nu:Tekt Digital DIY Kit – ein Highlight für jeden Synth-Fan, der gerne mal den Schraubenzieher selbst in die Hand nimmt. Hier heißt es „Do it yourself“ nicht nur bei der Musik, sondern auch bei der Montage des Gerätes. Der NTS-1 lässt sich ganz einfach ohne zu löten zusammenbauen, das Werkzeug ist im Lieferumfang enthalten. Dadurch haben Musiker die Möglichkeit dem kompakten Synthie eine eigene Note zu verleihen und in so einzustellen, wie es jener haben möchten. Das Nu:Tekt NTS-1 Digital Kit ist ab Dezember 2019 erhältlich, der Preis (UVP) beträgt 115 EUR. Die wichtigsten Features im...

Read More

ACID PRO 9 – Simplify

Die Welt der Digital Audio Workstations (DAW) kann manchmal sehr unübersichtlich sein. Einschlägige Software wie Avid Pro Tools, Magix Acid Pro, Apple Logic, Reaper oder Ableton Live haben meistens mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede – womöglich würde eine Einteilung in Kernkompetenzen noch am meisten Sinn machen. Im Falle von Magix Acid Pro liegt diese in der kreativen Verarbeitung und Manipulation von Audiomaterial. Ich habe mir die neunte Version etwas genauer angesehen. Aufbau & WorkflowNach dem Start erwartet mich eine angenehme Benutzeroberfläche, die das Auge auch bei langen Sessions schont. Das Hauptfenster wird durch die Timeline beansprucht, darunter befindet sich der...

Read More

Roland bringt den den DJ-Controller DJ-707M raus

Der DJ-707M von Roland ist ein vierkanaliger 4-Deck-Serato-DJ-Pro-Controller mit der perfekten Mischung aus Balance und Funktionalität. Die All-In-One-Lösung vereint einen portablen Live-Sound-Mixer mit einem Lautsprecher-Management-System und einem umfassenden DJ-Performance-Controller. Er ist in Zusammenarbeit mit DJs entwickelt worden, verfügt über leistungsstarke und vielfältige Funktionen und – trumpft dabei aber mit seinem kompakten Format gegenüber vielen anderen DJ-Controllern. Der DJ-707M besitzt ein integriertes 24 Bit / 48 kHz Audio Interface sowie hochauflösende Roland D/A-Wandler für die Ausgänge Master, Booth und Zone und gewährleistet im Zusammenspiel mit dem Lautsprecher-Management und dem jeweiligen 4-Band-EQ, Multiband-Kompressor und Limiter auf jedem Ausgangskanal einen druckvollen, transparenten...

Read More

Pioneer DDJ-200 – Mobilmachung

Nachdem wir uns im vergangenen Monat mit dem DDJ-800-Test der Spitze der 2-Kanal-Controller-Möglichen näherten, folgt nun mit dem DDJ-200 das untere Ende der Pioneer-Fahnenstange. Möchte man zumindest ein gewisses Niveau noch aufrechterhalten, geht nicht weniger. Weder im Hinblick auf den Funktionsumfang noch den Preis. Nur: Für wen eigentlich? Bereits äußerlich ist der DDJ-200 ein auf die Grundfunktionen zurückgeführter Controller, in der transportablen Größe eines Notebooks. Die Verarbeitung geht absolut in Ordnung, Luxus-Momente darf man bei einem 1200-Gramm-Tool der 160-EUR-Klasse nicht erwarten. So regiert Kunststoff in allen Teilen, inklusive harter Klicklaute beim Betätigen der Buttons sowie leichtes Pitchfader-Schaben. Bei drei...

Read More

Pioneer DDJ-1000 – jetzt auch für den Einsatz mit Serato erhältlich!

Das Warten hat ein Ende, die Serato-kompatible Version des Profi-Controllers Pioneer DDJ-1000 ist endlich da. Der vierkanalige DDJ-1000SRT verfügt über das gleiche Layout wie der DDJ-1000 und beinhaltet folgende Key-Features: 1. Serato DJ Pro Kompatibilität Man fühlt sich sofort zuhause, wenn man Serato DJ Pro mit dem DDJ-1000SRT verwendet. Der DDJ1000SRT eröffnet den einfachen Zugriff auf beliebte Funktionen wie Hot Cues, Beat Jump und Slicer und sorgt so für noch kreativere Performances. Im Lieferumfang des Controllers befindet sich ein Gutschein für das Serato Pitch ’n Time DJ Expansion-Pack, mit dem sich auch Key Shift, Pitch Play und Key Sync...

Read More

Pioneer DDJ-800 – gesund abnehmen

Den Vorwurf, ein neues Tool böte für den persönlichen Bedarf „too much“ oder „too little“, lässt Pioneer DJ auch weiterhin nicht aufkommen. Denn das eine neue Tool gibt es ja nie. Vielmehr existiert ein Grundkonzept, das die Japaner durch variierende Ausstattungen den unterschiedlichen Erwartungen und Geldbeuteln anpassen. Dass macht das Angebot zwar einerseits etwas unübersichtlich, aber so kann eben auch jedes DJ-Tierchen sein Pioneer-Pläsierchen finden. Aktuelles Beispiel ist der neue Ableger der DDJ-Reihe mit der Chiffre 800. Der Controller richtet sich an Profis (und solche, die es werden wollen), denen im Zweifelsfall eine mobile Einsetzbarkeit wichtiger ist, als beispielsweise...

Read More

Der DJ-Plattenspieler Technics SL-1200 – ein Kultgerät im Laufe der Zeit

Der Technics SL-1200/1210 ist auch nach mehr als 40 Jahren seit seiner Markteinführung noch immer das Maß aller Dinge in Sachen Plattenspieler für DJs. 1970 – Technics SP-10 1970 kam der Technics SP-10 auf den Markt – der weltweit erste Plattenspieler mit Direktantrieb. Wegen seiner überragenden Sound-Qualität und Zuverlässigkeit, stand dieser Plattenspieler in unzähligen Studios und Rundfunkanstalten weltweit. Der Direktantrieb eliminierte Klang-Beeinträchtigungen, die bei anderen Plattenspielern durch Gleichlaufschwankungen und Mikrovibrationen entstehen konnten. 1971 – Technics SL-1100 Der 1971 eingeführte SL 1100 war der zweite direkt angetriebene Plattenspieler und der erste inklusive Chassis und Tonarm. 1972 – SL-1200 Der Technics...

Read More

Native Instruments Komplete Audio 2 – Sweet Heart

Wer heute in die Musikproduktion einsteigen möchte, besitzt als Ausgangspunkt meist nur eins: ein Notebook. Prozessorleistung, RAM und Festplattenvolumen reichen bei aktuellen Modellen in aller Regel aus. Gleichzeitig hapert es allerdings an der professionellen Klangqualität und den Anschlussmöglichkeiten für zusätzliches Equipment wie Mikrofon, Synthesizer und Effektgerät. Folglich muss ein externes Audiointerface her. Mit den kostengünstigen Modellen Komplete Audio 1 und 2 richtet sich Native Instruments an genau diese Schicht ambitionierter Heimstudio-Aktivisten und Live-Performer. Software ohne Ende Der Lieferumfang des Komplete-Audio-2-Paketes ist schnell beschrieben. Im naturbraunen Karton befinden sich im Wesentlichen ein USB-Kabel, eine Karte mit der Seriennummer und dem...

Read More

Pioneer DJ DDJ-200 – der neue DJ-Controller für Einsteiger

Pioneer DJ präsentiert den neuen DJ-Controller DDJ-200, ein Gerät, das kompatibel ist mit Streamingdiensten und der kostenlosen Pioneer-DJ-App WeDJ für das iPhone sowie mit rekordbox DJ. Mit dem DDJ-200 braucht man keine speziellen musikalischen oder technische Fähigkeiten, um sich ans Mixen zu machen, Pioneer dachte dabei besonders an Einsteiger und Hobby-DJs. Der DDJ-200 ist ab sofort für 159 EUR erhältlich. Dazu gibt es für 49 EUR eine individuell designte Schutztasche.   KEY-FEATURES DDJ-200 und WeDJ for iPhone1. Kompatibel mit vielen Apps, unterstützt Musik-Streaming-Dienste Nachdem man den DDJ-200 mit einem Smartphone, Tablet oder PC/Mac verbunden hat, steht eine große Zahl an...

Read More