Was wäre das Wochenende ohne Feiern? Richtig, ziemlich lang. Damit es euch gefühlt viel zu kurz vorkommt, haben wir wieder neue Veranstaltungstipps für euch.

Freitag

David Jach und Beatamines

David Jach und Beatamines


Der Klub der Pioniere präsentiert heute im M.i.k.z. in Berlin die Geburtstagsparty von Beatamines. Der legt zusammen mit David Jach auf. Weiter Acts des Abends sind Norman Weber (Luna City Express), Chroma, Pornbugs, Jekyll & Hyde, Andlee, Dole & Kom und Dansir & Robin Schulz. Infos zu der Party findet ihr hier.

In Heidelberg versorgt euch das German Techno Wunderkind Felix Kröcher. In der halle 02 geht es daher gepflegt technoid zu. Alles weiter gibt es hier.

Karotte spielt eines seiner bekannten Sets, die wieder den ganzen Abend füllen. Im Harry Klein in München heißt es „Karotte all night long“. Genaueres ist hier zu finden.

In Köln wird das Gewölbe heute von Tomas More, Clement Meyer, Philipp Gorbachev und Jennifer Cardini bespielt. Correspondant trifft Köln. Mehr dazu hier.

 

Samstag

Dixon

Dixon

In der Nordmetropole Hamburg wird im Ego kräftig gefeiert. Dafür kommt Dixon aus Berlin, unterstützt von Bardia Salour von URSL. Weitere Infos gibt es hier.

Die weit über die Stadtgrenzen bekannte Rote Sonne ist ein Aushängeschild für süddeutsche Clubkultur. Für den Samstag haben sich die Münchner Re.You, Anette Party und Deep Down Dave eingeladen. Anfang ist um 23 Uhr, alles weitere ist hier zu finden.

Marek Hemmann beehrt den altehrwürdigen Club Airport in Würzburg. Er tourt zur Zeit mit seinen Liveauftritten durch die ganze Bundesrepublik, etwas was man sich nicht entgehen lassen sollte. Mehr darüber gibt es auf der Eventseite.

Last but not least geht es heute lustig im Rheingarten in Bonn zu. Dort macht die Partyreihe Lustig Wandern Halt, um mit Format:B, Oliver Neufang, Nick Lase & Onomato und Colors Maastricht zu feiern. Weiteres findet ihr hier.