Chasing-Kurt_Cover_Album_2400


Es ist Sommer. Fast. So gut wie. Also manchmal. Jetzt gerade aber definitiv in meinem CD-Laufwerk, liegt darin das Debütalbum des Gießener Trios Chasing Kurt, und das schmeckt nach Sonne satt. Pascal Blanché, Wojtek Kutschke und Lukas Poloczek definieren das Wort Groove noch einmal neu und haben ein deep housiges Album produziert, das vor Soul nur so strotzt. Mit warmen Sound und der wunderbar souligen Stimme von Lukas überzeugt „From The Inside“ auf ganzer Linie. „Der Titel ist bei uns Programm – er steht für eine tiefe Verbundenheit zu dem, was wir tun. Musik direkt aus dem Herzen und der Seele“, erzählten die drei im letzten Monat bereits im FAZEmag-Interview. Und das ist genau das, was dieses Album hör- und spürbar vermittelt. Damit fügt es sich perfekt in den Backkatalog von Suol ein und ist ein absolut solides, sehr erwachsenes und fokussiertes Debüt, das Lust auf mehr macht.Mehr Sonne. Mehr Sommer. Und vor allem mehr Chasing Kurt. 10 Points/NicolA

 

Das könnte dich auch interessieren:
In wenigen Tagen: Daniel Bortz und Suol auf dem Aerophilia Festival
Willkommen zu den “Suol Summer Daze 2013″