fazemag_feat_072

FAZEMAG 072

Musikthemen: SonneMondSterne XXII, Jahrespoll 2017, Craig David, Ninetoes (Mix des Monats), Moscow Death Brigade, AV AV AV, Haldolium, Angie Taylor, Timo Maas, Prins Thomas, Blindsmyth, Snuff Crew, Justin Tiumberlake
Events & Clubs: Balaton Sound, Free Your Mind, Docklands Festival, International Music Summit, Snowbombing, Sound of Butan pres. DJ Hell, Mayday, Helene Beach Festival, Kesselhaus Augsburg, Exit Festival, Her Damit Festival, Caprices Festival
Kolumnen: Neelix, Falko Niestolik, Damian Duda, Helden der Nacht, Desperados Rookie des Monats, Planet Xenbel
Technik: Dancefair, Dark Energy III, Pioneer DDJ-1000, Bitwig Studio 2.3, Korg (Prologue, Volca & Collection), Studiotipps
Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts, DVDs, Gadgets, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 6. Februar 2018, erhältlich. 

keosk_logoWem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein Tablet – bei sehr guten Augen auch gern über ein Smartphone – verfügt, kann sich das Heft in digitaler Version über den Digitalvertrieb keosk. und seiner kostenlosen App herunterladen. Erhältlich ab dem 1. Februar 2018.

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Ausgabe bei keosk entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

 

EDITORIAL

Endlich, da isser, unser Jahrespoll! Wenn keiner mehr damit rechnet, dann haut das FAZE Magazin auch noch seine jährlichen Ranglisten raus. Charlotte, Paul, Adam – nur drei der Gewinner, die wir euch in dieser Ausgabe präsentieren. Und natürlich werden wir mal beobachten, wie sich eure gewählten Durchstarter im Laufe des Jahres entwickeln.

Und im Laufe des Februars feiern wir wieder die Höhepunkte der fünften Jahreszeit. Gehört im Rheinland dazu und macht ja auch jede Menge Spaß. Selbst das so seriöse Kompakt-Label rastet total aus und schwingt die Kölschgläser im Shuffle-Takt und unter dem Motto „Alaaf Ist he Drug“ mit einem Dreifach Kölle Alaaf. Wir setzen natürlich, getreu unserer Herkunft, noch ein fünffaches Wuppdika obendrauf. Aber auch die schönste Zeit hat mal ein Ende, aber zum Glück können wir uns dann schon an den bald anfangenden Frühling klammern und so langsam die Festivalsaison durchplanen.

Apropos Festival. Wir feiern das SonneMondSterne. Auf sieben Seiten. Mit einem Rückblick, mit einem Blick hinter die Kulissen und mit Blick auf die diesjährige Sause an der Bleilochtalsperre, die bereits zum 22. Mal stattfinden wird.

Des Weiteren feiern wir auch Ninetoes, Craig David, Moscow Death Brigade, Haldolium, Mausio, AV AV AV, Prins Thomas …

Tassilo & die Gang

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.

 

IMG_87845

Foto: Tassilo Dicke