Foto: facebook

Ihr habt am 2. Juni von 13 Uhr bis Mitternacht noch nichts vor? Jetzt schon! Ihr fahrt nach Arnheim zum Free Your Mind Festival. Das feiert dieses Jahr sein 15. Bestehen. Und zwar mit einem Staraufgebot der Superlative. Unter anderem dabei sind: Gabriel Ananda, John Digweed, Kölsch und Joris Voorn. Das dürfte doch Appetizer genug sein, um uns zu kontaktieren und mit etwas Glück zwei Karten abzustauben.

Hier der Weg zum Glück: Schickt uns bis Dienstag, den 24. Mai einfach eine Email mit dem Betreff „I free my Mind“ und ihr kommt in die Lostrommel für 3 x 2 Tickets. An alle, die dann letztendlich kein Glück hatten: Tickets gibt es auch zu kaufen – für 40 EUR. Mehr dazu im Web.

Hier mal das Line-up in Gänze und nach Floors aufgeteilt:

Ferrum

13.00-14:00 Karim Soliman
14:00-15:30 ANOTR
15.30-17.00 Michel de Hey (official)
17.00-18.30 Joris Voorn
18:30-20:00 Eats Everything
20:00-22:00 Hot Since 82
22:00-00:00 Kölsch

Acta

13:00-14:00 Keanu Yoshji & James Stretch
13:00-15:00 Daniel Williamsen
15:00-16:00 ADIN
16:00-17:30 Miss Melera
17.30-18.30 Gabriel Ananda
18.30-20.00 Mind Against
20:00-21:30 Henry Saiz
21:30-23:30 John Digweed

Tenebris

14:00-15:00 Odd_Mind
15:00-16:00 Operation Blackfox
16:00-17:00 Davy Brandts
17.00-18.00 Ivy Knock
18.00-19.30 Warren Fellow
19:30-20:30 Infaam Konijn
20:30-22:00 Joop Junior

Callis

14:00-14:30 Stevie Fox
14:30-15:30 Manuel Londa & Donovan Rivera
15:30-16:30 Geoffersonn & Tierap
16:30-17:30 Rowan Pierot & Loco Dave
17:30-18:30 Dusk Till Dawn
18:30-19:30 Georgio Weis
19:30-21:00 Chris Stussy
21:00-23:00 Wouter S. b2b Luuk van Dijk

Metallum

13:00-14:00 Competition winner
14:00-15:00 Park & Sons
15:00-16:00 Rod Malmok
16:00-18:00 Tommy Four Seven b2b Ancient Methods
18:00-20:00 Sam Paganini
20:00-22:00 Dax J
22:00-00:00 Len Faki

Solum

14:30-15:30 Eddie Amore
15:30-16:30 Daan Rood
16:30-17:30 Emilio Estevez
17:30-18:30 Patski
18.30-19.30 Reza Athar
19:30-21:00 Mees Salomé
21:00-22:30 Spaceandtime

Free Your Mind Festival // 02.06.2018 // Arnheim

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Ruhr in Love – hier sind alle Infos
Nature One 2018 – Line-up komplett
PollerWiesen Festival – mit Âme b2b Rødhåd, Kölsch und Amelie Lens

(C) Foto: Skyler Green