PollerWiesen_Festival 10


Kaum zu glauben, aber wahr: Die PollerWiesen feiern dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Wenn das mal kein Grund zu feiern ist! Gründe, das Glas zu heben, gibt es beim PollerWiesen Festival in Dortmund mehr als genug – da müsst ihr euch nur das Line-up anschauen, das wir euch oben vollständig und in alhphabetischer Reihenfolge der Acts abgedruckt haben.

Im wunderschönen, grünen, naturbelassenen Revierpark im Dortmunder Stadtteil Wischlingen fahren die Veranstalter auch dieses Jahr wieder ein Großaufgebot an Künstlern auf. Natürlich ist auch das Sound- und Bühnenkonzept ausgereift. Hier mal ein Überblick über die Stages:

– Main Stage: Kölsch, Len Faki und Amelie Lens verzaubern euch hier auf dem größten Floor mit ihren gigantischen Sets.
– Beach Stage: Sommer, Sonne, Strand und großartiger Sound – hosted by Reaktor.
– Hilltop Stage: Die Bühne liegt auf einem Hügel (Hill), ganz oben (Top) und wird von keinem geringeren gehostet als von der Kittball-Crew.
– Hidden Stage: Sie liegt – wie der Name schon vermuten lässt – etwas versteckt, in einem abgelegenen Waldstück. Intime Club-Atmosphäre – und das open Air!

Ihr habt noch keine Tickets? Dann aber los! Noch könnt ihr euch Zugang zum Festivalgelände verschaffen, indem ihr euer Bankkonto um 29 EUR erleichtert. Infos unter www.pollerwiesen.org und stets auch upgedatet auf www.fazemag.de

PollerWiesen Festival // 20.05.2018 // Revierpark Wischlingen, Dortmund
Line-up: Agents of Time (DJ-Set), Âme b2b Rødhåd, Amelie Lens, Aroma Pitch, Blawan b2b Dasha Rush, Courtesy, DVS1, Eclair Fifi, FJAAK (DJ-Set), Inga Mauer, Juliet Sikora, Kobosil, Kölsch, Konstantin Sibold, Len Faki, Matrixxman, P.A.C.O., PAJI (live), Phillip Jondo, Reinier Zonneveld (live), Rod Malmok, SHDW & Obscure Shape, Stranger, Tube & Berger

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018 
Nature One 2018 – Line-up komplett
Sea You Festival – sichert euch die letzten Tickets
Ruhr in Love – alle Infos
Mysteryland 2018 – Jamie Jones im exklusiven Interview