metalheadz

Goldie ist wieder da – neues Album „The Journey Man“ auf Metalheadz

Drum’n’Bass-Legende Goldie startet ein Album-Comeback. „The Journey Man“ wird im Juni auf seinem Label Metalheadz erscheinen, 22 Jahre nach seinem Debütalbum „Timeless“. Es ist erst sein drittes Studionamen, dass der Brite, der bürgerlich Clifford Joseph Price heißt, unter diesem Namen veröffentlicht. Seine größten Erfolge feierte er in den 90er Jahren, „Timeless“ landete in den UK Top Ten und mit „Inner City Life“, gesungen von der inzwischen verstorbenen Sängerin Diane Charlemange, landete er einen großen Hit.

Darüber hinaus war auch als Schauspieler aktiv und spielte u. a. in „James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug“ und in „Snatch – Schweine und Diamanten“ (von Guy Ritchie) mit. Vor drei Jahren veröffentlichte er die Compilation „Masterpiece“, im Jahr davor erschien „The Alchemist: The Best Of 1992-2012“.

Insgesamt 16 neue Tracks hat Goldie in Eigenregie geschrieben und produziert und hat dafür eine Schar von Gastvokalisten angeheuert: Natalie Duncan Terri Walker, Tyler Lee Daly, Natalie Williams, José James, Naomi Pryor sowie seine Ehefrau Mika Wassenaar Price.

„The Journey Man“ erscheint am 16. Juni 2017 via Metalheadz/Cooking Vinyl. Die erste Vorabsingle „I Adore You“ ist ab sofort erhältlich.

Tracklist: goldie_thejourneyman
Part One:
01. Horizons
02. Prism
03. Mountains
04. Castaway
05. The Mirrored River
06. I Adore You – Goldie vs. Ulterior Motive
07. I Think Of You
08. Truth feat. José James

Part Two:
09. Redemption
10. Tu Viens Avec Moi?
11. The Ballad Celeste
12. This Is Not A Love Song
13. The River Mirrored
14. Triangle
15. Tomorrow’s Not Today
16. Run Run Run

Das könnte dich auch interessieren:
KiNK und Goldie machen gemeinsame Sache 
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: Goldie
Goldie liefert sein „Masterpiece“ für Ministry Of Sound ab 
Goldie ist “The Alchemist”: Best-Of auf drei CDs