mount_liberation_unlimited
Das schwedische Duo auf einer ganz formidablen EP. „Double Dance Lover“ in zwei Versionen. Auf der A-Seite geht es noch etwas stoisch-verhaltener zu, dennoch brillieren hier Dramaturgie, Sample-Liebe, Percussions, Breaks, Lässigkeit und machen den Track zu einem Kleinod. Auf der B-Seite kommt der Nachbrenner zum Zuge. Der Disko Dub Mix ist nicht zu halten, 15 Minuten verspulter Wahnsinn. live mit Instrumenten eingespielt. Ein Endlostrip, gefangen in einer temporalen Kausalitätsschleife in den Tiefen des Kosmos. Verzückende Pianoeinsätze, Percussionwirbel, jammende Gitarren, Improvisationsgewitter, eine frische Brise und eine große Portion Freiheit. Kracher. 10/10 Funk Sinatra