Hier ist das Berghain-Silvester-Line-up

Hier ist das Berghain-Silvester-Line-up

Langsam rückt der Jahreswechsel näher, es wird also Zeit, sich Gedanken um die Silvesterfeier zu machen. Das Berghain hat nun sein Line-up für die Jahreswechselparty veröffentlicht. Gestartet wird schon am 30.12., (offiziell) vorbei ist die Sause frühestens am 02. Januar um 12.00 Uhr und es werden über 40 Acts kommen:

Berghain:
Answer Code Request, Ben Klock, Boris, Dr. Rubinstein, DVS1, Etapp Kyle, Kangding Ray, Kobosil, LSD [Luke Slater, Steve Bicknell, David Sumner (Function)], Marcel Dettmann, Mykki Blanco, Norman Nodge, Rødhåd, Somewhen

Panorama Bar:
Anthony Parasole, Danny Tenaglia, Efdemin, Gerd Janson, Massimiliano Pagliara, Nick Höppner, Roi Perez, Ryan Elliott, Steffi, Tama Sumo, The Black Madonna, Virginia, Volvox

XXX-Floor:
Discodromo, Gideön, I-F, nd_baumecker, Skatebård, Soundstream

Elektroakustischer Salon:
B12 (live), Atom™, Fiedel, Jenus, Rainforest Spiritual Enslavement [Dominick Fernow], Martyn, Nathan Fake

Silvester // 30.12.–02.01. // Berghain, Berlin
Tickets: KEIN Vorverkauf, nur Abendkasse

Wie ihr dann nach drei Tagen Feierei aussehen könntet, erfahrt ihr hier:
So sehen Raver nach 20 Stunden Berghain aus

Das könnte dich auch interessieren:
Aktenzeichen XY gelöst – so sieht das Berghain von innen aus
Das Berghain-Parfüm kommt!
Schlange vor dem Berghain? „There is an app for that!“
Emmanuel Top liefert den Techno-Smash den Jahres ab