phone

Kennt ihr diese Menschen, die mit ihren Handys einfach nur nerven auf dem Floor? Am schlimmsten sind die, die auch noch mit dem Blitzlicht filmen und den DJs den letzten Nerv rauben. Eine Studie von ComRes, die von Eventbrite in Auftrag gegeben wurde, bestätigt nun das, was wir eh schon alle wussten: 70% der Raver hassen Smartphones auf der Tanzfläche.

Die Ergebnisse der Studie sind eindeutig: Die überwiegende Mehrheit der britischen Erwachsenen empfindet es als irritierend, wenn andere Menschen während einer Live-Performance Fotos machen oder Videos aufnehmen. Allerdings gab die Hälfte aller Befragten zu, dass sie selbst bei Auftritten Fotos oder Videos machen würden. 69% würden Maßnahmen befürworten, um Unannehmlichkeiten zu verringern, die durch Smartphones ausgelöst werden.

Einige britische Clubs versuchen bereits, das Problem individuell zu bekämpfen. Auch in Deutschland gibt es viele Clubs, die die Smartphone-Pest nicht dulden und Maßnahmen ergriffen haben: so zum Beispiel das Berghain, das die Kameras abklebt, bevor man den Club betreten darf. Auch das Bootshaus hat vor kurzem eine Umfrage via Instagram gestartet, ob die Besucher Smartphones eher befürworten oder nicht. „Die Bild,- oder Videoaufnahme während einer Show ist für viele Veranstaltungs-Gäste eindeutig wichtig, kann aber auch andere verärgern – insbesondere wenn Telefone übermäßig werden. Wir sollten darauf achten, ein Gleichgewicht zu finden, um sicherzustellen, dass beide Standpunkte respektiert werden“, sagt Greg Marshall, Manager der Association for Electronic Music.

Welcher Fraktion gehört ihr an? Fuckt ihr euch auf andere ab, seid aber selbst immer diejenigen, die in der ersten Reihe vom Intro eures Lieblings-DJs das beste Video machen wollen? Oder genießt ihr euren gesamten Club-Aufenthalt auch ohne Smartphone in vollen Zügen, bis das Morgenlicht den Club erhellt?

Das könnte dich auch interessieren:
Handys aus im Club – Das Studio Essen liefert einen Denkanstoß
Leser unterhalten Leser – Bettina pack deine Brüs… ähhh… dein Smartphone ein!