SXM Festival

Da das SXM Festival auf Saint Martin, einer Insel im Karibischen Meer, 2018 aufgrund des Hurrikans „Irma“ aussetzen musste, geht es nach dem Wiederaufbau der Infrastuktur im Jahr 2019 weiter.

Nach 2016 und 2017 findet das Festival also 2019 zum dritten Mal statt. House, Techno, Strand, Villen, Meer, Kokosnüsse. Du benötigst nur noch deine Sonnencreme vom 13. bis 17 März 2019.

Über das Line-up für 2019 ist derzeit noch nichts bekannt. 2017 waren zum Beispiel Richie Hawtin, Nina Kraviz, The Martinez Brothers oder auch Ricardo Villalobos auf der Insel. Wir müssen uns daher noch etwas gedulden. 

Der Gründer des Festivals, Julian Prince, sagt:
„Es ist sehr schwer in Worte zu fassen, wie aufgeregt wir sind, wieder an der Produktion des SXM Festivals 2019 zu arbeiten. Dies war eine unglaublich emotionale Zeit für die lokale Gemeinschaft und die Partner, die dieses Event möglich machen. Aber durch diese Widrigkeiten glaube ich, hat unser Team eine starke Bindung zur Insel. Wir sind stärker als je zuvor. Wir haben die Absicht und die Fähigkeit, die ultimative Party im SXM-Stil zu entwerfen.“

Tolle Sache: die Two Bunch Palms Foundation kümmert sich um den Aufbau der Insel. Hinter dieser Foundation stecken die Organisatoren des SXM Festivals.

Ein Super Early Birg Ticket für fünf Tage liegt derzeit bei umgerechnet 280 EUR.
Danach folgen die 5-Tage VIP-Tickets zwischen 500 EUR und 600 EUR.

Weitere Infos zum SXM findet ihr auf der offiziellen Homepage:  https://sxmfestival.com/

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
SXM Festival will durch Hurrikan zerstörte Insel wieder aufbauen

Europäische Festivals 2018: Wo bekommt man am meisten für sein Geld?

Foto (C): SMX Festival (Jeehye Jung)