Inspiriert von Tatsachen und wahren Begebenheiten
Foto: Screenshot https://www.youtube.com/watch?v=6Q5PyBsX_-g


  1. Gehe niemals zu einem Date – die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass du mehrmals nach dem Namen deines Dates fragen musst!
  2. Fange niemals mit einem Puzzle an mit mehr als 5000 Teilen – du ziehst es durch, auch wenn es Tage dauert!
  3. Autofahren – du fährst gerademal 30 aber es kommt dir vor wie 120!
  4. Die Polizei nach einem Schnupperkurs fragen!
  5. Einhändig jonglieren mit dem Handy – es könnte sich urplötzlich selbstständig machen und könnte in hohem Bogen in die tanzende Menge fliegen oder mit ganz viel Glück, in den vollen Becher den du in der anderen Hand hältst!
  6. Taufpate oder Patin sein – dein geschwollenes Gesicht und deine glasigen Augen kommen auf den Fotos erst so richtig gut zur Geltung!
  7. Technische Geräte auseinander bauen/“reparieren“ – geht in 99,9% der Fälle schief!
  8. Schwiegereltern kennen lernen – sie werden dich alles andere als lieben wenn du meinst, die Dinge klar stellen zu müssen!
  9. Den Taxifahrer dazu aufzufordern: „Gib mal mehr Stoff jetzt!“
  10. Dich selbst dabei filmen lassen:

Sitzen zwei Hundehaufen auf der Mauer und rauchen einen Joint. Da kommt ein Dünnschiss vorbei und fragt: „Darf ich auch mal ziehen?“ Sagt der eine Hundehaufen: „Ne, das ist nur was für harte“.

50% aller Jugendlichen schauen optimistisch in die Zukunft. Die restlichen 50 % haben kein Geld für Drogen!