10 Veranstaltungsreihen die man als Raver kennen sollte

10 Veranstaltungsreihen die man als Raver kennen sollte


10 Veranstaltungsreihen die man als Raver kennen sollte-Teil-1

 

Wie ihr schon bemerkt habt, ist die Sommerzeit langsam vorbei, und wir müssen / dürfen uns von den Open Airs verabschieden. Schade, sagen die einen. Endlich, sagen die anderen. In jedem Fall werden pünktlich zur Zeitumstellung auf die Winterzeit die Tage wieder kürzer und die Nächte wieder länger. Dafür haben wir 10 Veranstaltungsreihen die man als Raver kennen sollte ausgesucht. Wir haben uns bemüht, über das gesamte Bundesgebiet verteilt, coole Veranstaltungsreihen zu finden. Wenn wir etwas vergessen haben sollten – schießt los.

 

grounded

1. Grounded Theory – Berlin

Grounded Theory Ist eine Veranstaltungsreihe aus Berlin, die seit 2009 Partys veranstaltet mit bekannten DJs wie Ben Klock, Truncate, Blawan oder auch Marcel Fengler. Ob in Berlin, Stuttgart oder Frankfurt am Main, Grounded-Theory-Veranstaltungen könnt ihr überall finden. Leider war vor kurzem erst eine Party im Berliner Tresor, schaut trotzdem nach und seid gespannt.

 

2. Affenkäfig – Köln

Einmal Affe, immer Käfig – So lautet der Spruch wenn du diese Veranstaltung besucht. Seit 2010 ist die Veranstaltungsreihe für Köln und Umkreis ein Raver-Muss. Im ehemaligen Kunstpark hat Tommy Libera, der Veranstalter und DJ vom Affenkäfig, schon oft mit Andre Bergmann und Eric Erixon auf der Bühne gestanden. Aber auch Lukas Freudenberger, Juliana Yamasaki oder Mahssa Dadari sind bekannte Affen. Wir freuen uns auf die nächste Party am Freitag den 13ten im Bogen 2 in Köln mit Frank Kvitta.

3. Abfahrt Würzburg – Würzburg

Pappenheimer, Ben Dust oder Linus Quick sind hier regelmäßig im Programm, aber auch Sebastian Groth oder Minupren sind auf diesen Veranstaltungen immer wieder zu sehen und zu hören. Seit 2009 zeichnet sich Abfahrt Würzburg für seinen harten Sound aus und ist bleibt ein Erlebnis. Die Veranstaltungen könnt ihr in Bayern, Hessen oder auch Baden-Württemberg sehen, als nächstes feiert Pappenheimer seinen Geburtstag am 04.11. aber in Würzburg.

 

abfahrt

4. MOVE – Frankfurt am Main

Im legendären Tanzhaus West ist die MOVE bereits seit sieben Jahren bekannt. Ob mit 25 Stunden-Raves, Openings oder Closings die Veranstaltung bürgt für Überraschungen und großartige Line-ups. Einige Move-DJs sind u.a. Luca Agnelli, Harvey McKay oder Mark Reeve. Bei der nächsten MOVE am 21.10. erwarten euch George Perry, Anna Reusch, und auch Drumcode-DJ Vinicius Honorio wird zu hören sein. Schaut nach und verpasst es nicht…

Move

 

 

 

5. Berlina für Techno – Berlin

Viele aus NRW kennen Berlina Für Techno vielleicht noch nicht, aber seit 2014 ist diese Veranstaltung im Osten und Norden des Landesbekannt für seine gute Stimmung. Diese zeichnet gerade durch ihre eigenen Artists aus, wie Edward Ean, Sylvie Maziarz, Daniel Heinrich etc.. Aber auch Andre Kronert oder Oliver Deutschmann waren zu hören. In Hamburg könnt ihr demnächst die weibliche Stärke von Berlina für Techno hören, Sylvie Maziarz. Schaut hier...

 

 

 

Das war TEIL 1 und hier geht es zu Teil TEIL 2