djawards2017


„And the Oscar goes to …“ heißt es alljährlich aus Hollywood. Ganz großes Kino – das können aber nicht nur die Film- und Fernsehschaffenden. Nope! Filmreife Vorstellungen liefern auch die Helden an Laptop, Plattenteller & Co ab – und dafür werden sie prämiert. Und zwar bei den renommierten DJ Awards, die alle zwölf Monate auf dem Party-Eiland Nummer 1 stattfinden: Ibiza. Letztes Jahr ging die Bling-Bling-Show noch im Hï Ibiza über die Bühne – am 11. September fällt die Entscheidung in einem neuen Venue. Vorhang auf für … das Heart Ibiza!

Zum 21. Mal wird sie verliehen – die Trophäe, die bereits Black Coffee, Carl Cox, Richie Hawtin, Sex Troxler, Solomun und, und, und … eingeheimst haben. Wer wird der große Gewinner 2018? Das entscheidet ihr! Votet mit und wählt euren Favoriten durch Klicken auf diesen Link.
Gewählt wird in 13 Kategorien, unter anderem stehen neun Musikkategorien zur Auswahl (House, Techno, Tech House, Bass, Trance etc.) und vier Non-Music-Categories (Newcomer, Durchstarter etc.). Mehr als 160 Nominierte können bis Mittwoch, den 24. Juli 2018 (23:59 Uhr) angeklickt werden.

Infos zur Location findet ihr: HIER.

Unser FAZEmag-Favorit ist dieses Jahr ganz klar… Ups, fast hätten wir´s verraten. Psssst…

DJ Awards // 11.09.2018 // Heart, Ibiza (Spanien)

Das könnte dich auch interessieren – unser Ibiza-Special:
Tom Novy pres. „Timeless“ @ Lio, Ibiza – das große Opening
Hï Ibiza: Tale Of Us pres. Afterlife
Neues aus Ibiza: Jamie Jones pres. „Paradise“ im DC-10
Festivalkalender 2018