AIAIAI hat sich mit Ninja Tune zusammengetan und einen individuellen TMA-2 Kopfhörer aus recyceltem Vinyl entwickelt.

Das britische Plattenlabel Ninja Tune wurde 1990 in London gegründet und hat sich seit dem einen echten Namen gemacht. Der neue Kopfhörer, TMA-2 Ninja Tune Edition, spiegelt die Visionen des Labels, genau wie auch von AIAIAI, wider: Sie wollen Dinge besser machen. Diese Verschmelzung von Kreativität und Nachhaltigkeit ist ein spannender Schritt in die richtige Richtung.

Trotzdem konnten wichtige Features wie satte Klangdarstellung, S05-Treiber und 20-Stunden kabellose Audiowiedergabe umgesetzt werden. Die On-Ear- und Over-Ear-Polster sind aus veganem Leder gefertigt. Nachdem der TMA-2 als preisgekrönter Kopfhörer bereits die letzten zehn Jahre nicht an Beliebtheit verloren hat, war es Ninja Tune und AIAIAI nun wichtig, auch die Absichten für die Zukunft zu markieren, sowohl klanglich als auch ethisch.

Ganz nach dem Motto: designed to last!

VERLOSUNG. Auf unseren Instgam-Account verlosen wir zwei Exemplare: 

 

 

 

 

Preis: 250 Euro
www.aiaiai.audio