Amnesia “The Fortress”: Artbat kommen im Juli nach Kroatien


Für Event-Veranstalter ist es immer eine große Herausforderung, ihre Location-Scouts mit der Suche nach der ultimativen Venue zu beauftragen. Denn nebst Line-up ist es vor allem die Kulisse, die zählt. Auf einem öden Flugplatz einen Rave abhalten – das ist heutzutage keine große Sache mehr. Aber hochkarätige Techno-Acts auf einer historischen Festung aus dem 17. Jahrhundert spielen zu lassen – das ist sowohl für den Künstler als auch für das Publikum ein ganz besonderes Schmankerl. Und genau dieser Herausforderung hat sich die Crew des Amensia – dem Superclub auf Ibiza – gestellt. Und sie meistern sie bestimmt mit Bravour. Hier die Details:

Pag Island, Kroatien. Juli 2021. Hier steigt an fünf aufeinanderfolgenden Tagen das sogenannte BSH Island Croatia. Ein Open-Air-Event, das an den unterschiedlichsten Locations zum Tanze bittet – unter anderem in einem der besten und bekanntesten Clubs der Welt: dem Noa Beach Club am weltberühmten Zrce Beach. Vom 1. bis zum 5. Juli werden hier absolute Top-Player der internationalen elektronischen Musikindustrie ihr Bestes geben. Zum Beispiel auch im legendären Kalypso Club. Hier steigen die Afterhour-Partys.

“Und was ist jetzt mit der Festung?”, fragt ihr euch? Dazu kommen wir jetzt. Denn das Highlight findet zweifelsfrei am 2. Juli statt. Dann nämlich präsentiert das ibizenkische Amnesia sein neues Konzept “The Fortress”. Auf der Burg von Pag Island stehen dann nämlich live on Stage:

Door open: von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Sieben Stunden Party nonstop also.

Weitere Infos zu BSH Island Croatia findet ihr auf der offiziellen Website. Dort erhaltet ihr in Kürze auch Informationen rund ums Ticketing.

Unten haben wir euch noch ein Appetizer-Video von “The Fortress” online gestellt, sowie das Aftermovie der letzten Ausgabe von BSH Island Croatia.

Amnesia “The Fortress” // 02.07.2021 // Pag Island (Kroatien)
BSH Island Croatia // 01.-05.07.2021 // Pag Island (Kroatien)