Was machen eigentlich … Daft Punk? Ehrlich gesagt, wissen wir das auch nicht so genau. Angeblich wird an einem neuen Album gearbeitet, für das man sich Hilfe von Nile Rodgers von der 70er-Disco-Formation Chic geholt hat. Das behauptete zumindest er früher in diesem Jahr.

Bestätigt ist hingegen, dass eine Hälfte des französischen Duos, namentlich Thomas Bangalter, gerade einen Soundtrack produziert hat. Es handelt sich um Musik für einen Kurzfilm namens „First Point“, in dem Lindsay Lohan die Hauptrolle spielt. Kurzfilm womöglich, weil sich Miss Lohan länger ohnehin nicht mehr konzentrieren kann? Aber auch das ist nur ein Gerücht.

Der Streifen wird nächste Woche auf der Schweizer Kunstmesse „Art Basel“ vorgestellt. Hier der Trailer: